Auf Wiedersehen AdBlocker auf YouTube

Auf Wiedersehen AdBlocker auf YouTube

Bevor die AdBlocker Besitzer unter euch in Panik geraten, gebe ich schon mal jetzt eine Vorwarnung: es betrifft nicht alle unter euch, es betrifft auch nicht alle Webseiten und es wird voraussichtlich auch nicht lange anhalten.

Die Rede ist von AdBlocker auf YouTube. Seit kurzer Zeit berichten einige User der Software, dass sie trotz Aktivierung dennoch Werbung zu sehen bekommen. Noch dazu sind es keine Clips, die man wie gewohnt nach einigen Sekunden überspringen kann sondern ganze Werbefilme, die meist bis zu 3 Minuten lang sein können. Dies betrifft aber bislang nur die Chrome-Benutzer. Nach Aussage eines Chrome-Entwicklers beim Fachmagazin Neowin, sei dies nur eine unabsichtliche Folge eines Updates dank dem YouTube nun die Werbungen als Vorspann deklarieren und somit den AdBlocker umgehen kann.

Wie jeder weiss erzeugen die Werbungen auf YouTube einen enormen Umsatz und daher ist es noch unklar, ob dieses Problem entsprechend bald gefixt wird.

Viele User sind froh über dieses neue Feature, da man entsprechend auch die YouTuber unterstützt. Auf der anderen Seite gibt es aber viele genervte Benutzer der Software, da man sich nicht umsonst diese angeschafft hat. Was denkst du so darüber? Benutzt du selber AdBlocker? Gib uns deine Meinung in den Kommentaren preis.




wallpaper-1019588
Mega-Gewinnspiel: Gewinne einen neuen Bonavi Kinderwagen
wallpaper-1019588
Großglockner to go
wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
Der große Frust bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
wallpaper-1019588
Künstliche Intelligenz – viel Geld für einen Mythos
wallpaper-1019588
Kräuterliebe: So gedeiht dein Basilikum wunderprächtig!
wallpaper-1019588
36/100 – Black Out Coffee
wallpaper-1019588
Extremwetter: Seltener Sommer-Nor’easter sucht US-Ostküste heim