Auf dem Trail mit Leni

DSCF0064Heute hab ich es gewagt und bin eine kleine Runde mit Leni durch den Wald gefahren. Und bevor jetzt der nächste “Hundekenner� meckert: ja ich hab es selbst gemerkt, es war ein bisschen viel für sie. Obwohl wir viele lange Pausen gemacht haben und ich recht langsam unterwegs war, hat sie zum Ende hin doch sehr abgebaut. Die nächste Runde mit ihr wird also noch etwas auf sich warten lassen müssen. Aber trotzdem war es sehr schön mit ihr zusammen zu Biken. Ich gehöre ja zu den Bikern die, im Normalfall, gerne alleine unterwegs sind. Klar, ab und an mit einer Gruppe zu fahren macht auch Spaß, aber am Liebsten bin ich doch, wie gesagt, alleine unterwegs. Mit Hund ist das aber irgendwie eine ganz andere Sache und macht noch mehr Spaß. Ich muss auch gar nicht so viel aufpassen, das sie nicht im Wald verschwindet, sondern eher darauf konzentriert sein, dass sie mir nicht vors Vorderrad läuft. Das kann schon mal passieren, wenn irgendwo auf der anderen Seite des Weges was gut riecht. Sie hat zum Glück überhaupt keine Angst vor dem Bike. Am schönsten war aber, das sie dazu beiträgt, das ich das Biken noch mehr genießen kann und mich dabei nicht zu sehr unter Stress setzte. Ja, so ein Hundi verändert eben alles :-)

DSCF0057 DSCF0063

Gesamtzeit: 02:15:00 Std.
Fahrzeit: 01:13:09 Std.
Distanz: 8.78 km
Höhenmeter: 175 m
Geschwindigkeit: 8.5 / 27.5 km/h
Herzfrequenz: 124 / 169 bpm
Sportart: Mountain Biken mit Hund
Trainingsbereich: Ausdauertraining
Bike: Trek X-Carvier 29er

Mehr Informationen unter:
http://trainingstagebuch.org/public/show/1110579

Höhe


wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Tote durch Hungersnöte
wallpaper-1019588
Neues Volkstheater
wallpaper-1019588
Hofer oder Billa – Die Entscheidung
wallpaper-1019588
[Review] – Bi-Oil Hautpflege-Körperöl:
wallpaper-1019588
Dessimoz und sein Zweier Weisser
wallpaper-1019588
Was ist Love Scamming und wie könnt ihr euch schützen?
wallpaper-1019588
Weinszene streitet um Zauberwort „Mallorca”