Auch Apotheker werden krank …

apocxgesundheit

Ja, auch wenn wir “an der Quelle” sitzen. Zumindest was Medikamente angeht – Bei uns kommen doch täglich viele akut kranke Menschen vorbei, da ist es kein Wunder, dass man sich gelegentlich ansteckt. Interessanterweise scheine ich es allerdings kaum von den Kunden zu bekommen … die letzten paar Male war es von Junior.

Eine Apothekerin mit Schnupfennase und Husten ist ein trauriger Anblick – deshalb verstecken wir das so gut es geht (siehe auch Cartoon oben) – ja auch die Tonnen Taschentücher sind von mir … dazu der Nasenspray, Hustenpastillen, Taschentücher, Erkältungstrank und das Desinfektionsmittel ganz recht … wir wollen ja niemanden sonst anstecken.


wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?