Auberginenmus /-dip

Auberginenmus /-dipZutaten
3 (ca 850g) Auberginen
2 Knoblauchzehen
4Tl Zitronensaft
2El Olivenöl
Salz, Pfeffer, Paprikpulver
Prise Chili, Curry
Zubereitung
Die Auberginen an einer Seite der Länge nach einschneiden und runderherum mit einer Gabel einstechen. Bei 200°C im Ofen ca- 30-40 Minuten backen, bis sie schön weich sind. Dann herausnehmen, öffnen und das Fruchfleisch herausschaben (achtung heiß!). Mit Knoblauch, Zitronensaft und Olivenöl pürieren und mit den Gewürzen gut abschmecken.
Macht sich sehr gut auf's Brot, z.B. Naan.

wallpaper-1019588
Der kleine Johann …
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Etwas Fortschritt gefällig?
wallpaper-1019588
Der neue Jobradar ist hier – informieren Sie sich jetzt!
wallpaper-1019588
Fitness für Zuhause: adidas und IKEA entwickeln Fitness Möbel
wallpaper-1019588
Ravioli mit Rote-Bete-Blättern
wallpaper-1019588
Tom Clancy's: Rainbow Six Siege - Free-Week mit Benny
wallpaper-1019588
Samstagseintopf: Herbstliche Steckrüben-Suppe mit Walnuss-Croutons