Asus Eee Pad TF101 Transformer ab heute in den Läden

Am heutigen Freitag kommt das Tablet Eee Pad Transformer in den Handel. Neben Android 3.1 Honeycomb, einem 10,1-Zoll-Display und einem Dualcore-Prozessor kann man den Touch-Computer via spezieller separat erhältlicher Tastatur-Dockingstation in ein Android-Netbook verwandeln.
Das kapazitive IPS-Display - über ein solches verfügt beispielsweise auch das iPhone 4 - stellt eine Auflösung von 1.280x800 Pixel dar. Für Videokonferenzen verfügt das Gerät über eine Webcam mit 1,2 Megapixel Auflösung auf der Vorderseite. Die Rechenarbeit wird von dem Dualcore-Chip Tegra 2 von Nvidia übernommen, der auf 1 Gigahertz getaktet ist. Außerdem verfügt das Tablet über 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und ist trotz der vielen Technik nur 680 Gramm schwer.
View the original article here

wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Schauen - Legen - Kreativ sein : Das Mini Kugelspiel von SINA Spielzeug & Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum besten freund
wallpaper-1019588
Computex 2020 in Taiwan läuft trotz Coronavirus
wallpaper-1019588
Kasselerbraten mit Apfel
wallpaper-1019588
Coronavirus-Panik an den Börsen: „Dow“ verliert wieder mehr als drei Prozent