Aromagrill aus der AVANCE Collection by Philips * Part 3

Aromagrill aus der AVANCE Collection by Philips * Part 3Wir haben den Grill nun ausgibig getestet.... und so ziemlich alles gegrillt, was auf `nen Grill gehört :-)Aber meine Begeisterung ließ von Grill-Abendteuer zu Grill-Abenteuer nach.Nutzt man den Aromagrill ohne Deckel und ohne Rauch und nutzt ihn wie einen herkömmlichen Tischgrill, sollte man (neben Hunger) eine Portion Geduld und Ausdauer mitbringen,da der Grill hat trotz eingestellter Höchst-Temperatur nur Intervall-mäßig geheitzt. Was zur Folge hat, daß das Grillgut immer wieder abkhühlt. Die Grillschale müsste unserer Meinung nach,noch ein wenig tiefer sitzen. Denn so hatten wir manchmal das Problem, dass das Grillgut (z.B. Schaschlick-Spieße, Maiskolben, Spitzpaprika) zu hoch war und sich der Deckel nicht schließen ließ,und somit waren die Maiskolben leider oben wieder kalt. Aromagrill aus der AVANCE Collection by Philips * Part 3Dies ist unser Maiskolben-Standart-Rezept: 4EL Öl mit 1 TL Paprikapulver, 2 EL Hot Ketchup, 1 Prise Cayennepfeffer,
1 Prise Salz und 2 TL Honig zu einer Marinade verrühren.
Die vorgekochten Maiskolben damit bestreichen und
auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden goldbraun grillen.  Der Grill konnte uns leider in seiner Grill Funktion nicht überzeugen.  Die "Preisempfehlung des Herstellers" halte ich für zu hoch angesetzt! ... sicher ist ein Phillips Aromagrill wertiger als ein Discount Gerät, aber wirklichen Mehrwert bietet er leider nicht...

wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Erfahrungsbericht PANARACER GRAVELKING
wallpaper-1019588
Edelweißhütte Mariazeller Bürgeralpe – Pächter/in gesucht
wallpaper-1019588
Jungle veröffentlichen das Video zu ihrem Sommerhit „Heavy, California“
wallpaper-1019588
NEWS: Iggy Pop kündigt neues Album “Free” an
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 29/19
wallpaper-1019588
Saisonal kochen im Juli: Knusprige Pizzabrote
wallpaper-1019588
Das Licht am Ende des Tunnels