Army of the Dead – damit hat Netflix einen Meilenstein gesetzt

In Army of the Dead geht es um eine Spezial Einheit, bestehend aus Ex-Militärs und Zivilisten und einem Safeknacker, die in Las Vegas einen Tresor mit 200 Millionen Dollar ausräumen sollen.
Ein kleines Problem, Las Vegas ist von Zombies überrannt worden, nachdem zuvor ein Militärtrasport mit einem Infizierten verunglückt war.
Das war's eigentlich schon zur Story. Und die Story ist richtig genial umgesetzt worden. Die Kulissen, die Darsteller und Fässer weise Filmblut ergeben einen super Action, Zombie Kracher.
Damit hat Netflix einen Meilenstein gesetzt.
Ein kleiner Minuspunkt ist die nervige, quitschige Rolle von Matthias Schweighöfer. Gut er hat auch sehr sympathische Wesenszüge aber er wird als trotteliger Safe Knacker dargestellt.
Aber dennoch erhält der Film ein volle Empfehlung.


 
Wie fandet ihr den Film? Star Rating WIDGET PACK 


 

Unterstützen Sie meinen Blog durch eine Spende in Bitcoin oder durch einen Kauf bei Amazon Bitcoin an die folgende Adresse:
12PGwZCjwvPbdswp9pLmWMtkbn7wcFoKRh



wallpaper-1019588
[Comic] Venom by Donny Cates [4]
wallpaper-1019588
Capcom hat damit begonnen, drei verschiedene Parfums zu verkaufen, die auf Charakteren aus dem Resident-Evil-Franchise basieren
wallpaper-1019588
Komplettes Work-out in den eigenen vier Wänden
wallpaper-1019588
Anzeige | Die Stoffwechselkur von VitalBodyPLUS