We Die Young- Jean-Claude Van Damme kurz vorm umfallen

In We Die Young spielt Action Altstar Jean-Claude Van Damme einen Mechaniker der kurz vorm umkippen ist. Er ballert sich mit Drogen zu um über den Tag zu kommen.
Zur Story:
In Washington wird eine ganzes Stadtviertel von einer Gang terrorisiert. Zwei Jungs arbeiten für die Gang als Geldboten und Drogen Kuriere. Der Ältere der Brüder will verhindern das sein kleiner Bruder in die Gang aufgenommen wird. Und sie planen ihre Flucht. Die geht natürlich kräftig nach hinten los.
Bis dahin ja schon interessant. Als die Jungs von der Gang gefangen genommen werden macht sich Daniel (Van Damme) auf den Weg sie zu retten.
Wer jetzt auf coole Kampfszenen hofft, wird bitter enttäuscht. Van Damme bewegt sich so als wenn er aus einem Pflegeheim geflohen ist. Kann dem Mann mal jemand ein Rollator leihen. Echt übel.
Auch die Kampfszenen sind so Grotten schlecht, dass man abschalten will. Es wird versucht mit Shaky Kamera noch etwas Dynamik zu erzeugen.
Ich war so was von enttäuscht von dem Film. Deshalb gibt es keine Empfehlung.
Aber vielleicht ist der Film was für eingefleischte Van Damme Fans.

 


Wie fandet ihr den Film?

We Die Young [Blu-ray]
Unterstützen Sie meinen Blog durch eine Spende in Bitcoin oder durch einen Kauf bei Amazon an die folgende Adresse:
12PGwZCjwvPbdswp9pLmWMtkbn7wcFoKRh



wallpaper-1019588
Mother of the Goddess‘ Dormitory: Termin für japanische TV-Premiere bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Kühlschmierstoff Test 2021 | Vergleich der besten Kühlschmierstoffe
wallpaper-1019588
Kühlmatten für Hunde
wallpaper-1019588
„Gundam“-Klassiker ab sofort bei Netflix verfügbar