Apple lädt zur Mac-Keynote: „Hello Again“ am 27. Oktober

Apple hat kürzlich Einladungen an die Medien versendet für eine zweite große Keynote am Donnerstag, 27. Oktober nach dem iPhone 7 Event im September, dabei wird es sich um die Vorstellung neuer Mac-Modelle handeln und die Keynote soll auf dem Apple Campus in Cupertino stattfinden.

Der Oktober ist traditionell der Monat, in dem wir mit neuen iPad- und Mac-Modellen rechnen. Diesmal wird vor allem das neue MacBook Pro mit speziellen Funktionen und einem ersten Redesign seit 2012 erwartet. Das Gehäuse soll dünner und leichter werden, das Trackpad soll breiter und durch Force Touch unterstützt werden. Außerdem soll das neue MacBook Pro die Tastatur des 12-Zoll MacBook mit Butterfly-Mechanismus für dünnere Tasten übernehmen, USB-C Anschlüsse mit USB 3.1, Thunderbolt 3 und Touch ID bekommen. Die Geräte sollen in den selben Bildschirmgrößen wie jetzt erscheinen, also in 13 und 15 Zoll.

Die neuen Funktionen sollen kombiniert werden in ein OLED Touch-Panel, welches oberhalb der Tastatur des MacBook Pro anstatt der jetzigen Funktionstasten sitzen soll. Die darin enthaltenen digitalen Buttons sollen sich je nach genutzter App dynamisch ändern. Touch ID soll hingegen permanent in das Panel integriert sein.

In einem Leak war bereits zu sehen, dass das neue MacBook Pro wohl mit vier USB-C Anschlüssen und einer Kopfhörerbuchse kommen soll. Wegfallen sollen HDMI, „normale“ USB-A Ports, der magnetische MagSafe-Anschluss zum Aufladen und der SD-Kartenslot.

Auch ein neues 13-Zoll MacBook Air mit USB-C Anschlüssen wird erwartet, aber es gibt keine Informationen ob es auch weitere interne Änderungen geben soll. Zu den iMacs heißt es hingegen, dass diese Grafikchips von AMD bekommen soll. Ebenso ist ein 5K Retina-Display als einzelner Bildschirm in der Gerüchteküche aufgetaucht.

Ob der Mac Pro und Mac mini ebenso ein Update erhalten, ist noch fraglich. Es gab keine Gerüchte dazu und das letzte Update kam 2013 bzw. 2014.

Wir werden am 27. Oktober ab 18:30 Uhr einen Liveticker anbieten. Apple wird das Event auch in einem Livestream anbieten.


wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
Gratwanderung im Raurisertal
wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
Alpenüberquerung auf dem GR 5 – Von Auron nach St. Dalmas
wallpaper-1019588
NEWS: Element Of Crime zeigen Video zu “Wenn es dunkel und kalt wird in Berlin”
wallpaper-1019588
Das Eurosonic Noorderslag hat weitere Künstler bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Devil May Cry kommt als Anime-Serie