Anstieg der Arbeitslosenquote um 0.1%

Im November 2013 ist die Arbeitslosenquote der Schweiz von 3.1% auf 3.2% angestiegen. Insgesamt wurden 139’073 Arbeitslose registriert, meldet das SECO. Dies bedeutet auch ein Anstieg der Arbeitslosenquote im Vorjahresmonat um 0.1%.

Unter den Arbeitslosen sind 44.4% Frauen und 55.6% Männer. Dies bedeutet einen leichten Anstieg bei den Männern im Vergleich zum Oktober 2013.

Die Kantone mit den höchsten Arbeitslosenquoten liegen nach wie vor in der Westschweiz. Der Kanton Genf mit einer Arbeitslosenquote von 5.5% liegt deutlich über dem Schweizer Durchschnitt. Die tiefste Arbeitslosenquote hat der Kanton Nidwalden mit 1.0%.


wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Schauen - Legen - Kreativ sein : Das Mini Kugelspiel von SINA Spielzeug & Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Neuster Algarve-Krimi: Zu Besuch bei Autorin Bettina Haskamp
wallpaper-1019588
Tagebuch Corona-Krise, New York, Day 13: Das Heulen der Sirenen
wallpaper-1019588
Was uns noch bevorsteht
wallpaper-1019588
Dr. Bodo Schiffmann
wallpaper-1019588
Comic Review Blade Runner 2019 Vol. 1 Los Angeles – Die Zukunft ist jetzt