Anleger bleiben gelassen

12.06.2013: Trotz eines momentan schwierigen Umfeldes hat sich die Stimmungslage unter den Umfrageteilnehmern von pessimistisch auf neutral verbessert.

Der DAX steht heute dort, wo er auch vor fünf Börsentagen stand. Die teilweise begeisterte Stimmung nach dem Überschreiten der 8000-Punkte-Marke ist nun endgültig verflogen. Der DAX schloss gestern bei 8.222 Punkten. Er musste in den letzen drei Wochen fast täglich ein Stück von seinen Gewinnen abgeben.

Wo steht das Sentiment heute?

DAX-Index Insgesamt hat sich das Sentiment leicht verbessert und liegt im Durchschnitt im neutralen Bereich. Die negativen Erwartungen aus der vergangenen Woche konnten sich nicht halten.

So sind die Erwartungen für die kommenden drei Monate gestiegen. Für die nächsten Monate kommt ein wenig Hoffnung auf, dass die Abwärtsbewegung nur eine kurzzeitige Konsolidierung sein könnte. Auch der DAX-Index, welcher die Sicherheit der Einschätzungen miteinbezieht (Erläuterung hier), liegt mit 16 Punkten noch nahe an der neutralen Linie - vgl. Abbildung.

Weitere Umfrageergebnisse finden Sie hier

Trotz einer gesteigenen Umlaufrendite und trotz der vor der Tür stehend Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur EZB-Krisenpolitik und trotz der Auseinandersetzungen in der Türkei bleiben die Finanzmarkteilnehmer im Schnitt neutral gelassen.


wallpaper-1019588
E-Book-Reader Tolino Epos 3 im Handel
wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]
wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt
wallpaper-1019588
Welche Dusche für das Badezimmer?