Anita Baker wird 55

Die amerikanische Jazzsängerin Anita Baker wurde am 26. Januar 1958 in Ohio geboren.

Sie begann ihre musikalische Karriere in einem Gospelchor, wobei ihre großen Vorbilder Ella Fitzgerald und Nancy Wilson waren.

Erste Schallplatten erschienen 1975 gemeinsam mit der der Band “Chapter 8″.

1983 veröffentlichte die Sängerin dann ihr erstes Soloalbum.

Der Durchbruch kam drei Jahre später. Mit ihrer LP “Rapture” gewann sie einen Grammy und bekam Platin.

Dieses Album war sehr poporientiert, die folgenden waren eindeutig stärker vom Jazz beeinflusst.

Ab 1993, nach der Geburt ihres Kindes, wurde es ruhiger um Anita Baker.

Erst im Jahre 2003 – nach zehnjähriger Abstinenz – nahm sie wieder ein neues Album auf. “My Everything” stieg bis auf Platz 4 der US-Charts.

Nun wird die Sängerin 55 Jahre alt.



wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Rot macht Spaß – nicht zur zu Weihnachten
wallpaper-1019588
Stromverbrauch auf den Balearen stieg im November um 5,3%
wallpaper-1019588
Textüberschriften werden vollkommen überbewertet
wallpaper-1019588
Adventskalender - Freitag der 13.