An die Kette gelegt….”Schmuckmord” aus Alt mach Neu :-)

Es muss nicht immer alles Neu gekauft werden um ein neues Schätzchen zu bekommen. Ich habe mal meinen Schmuckkasten aussortiert und es hat sich so einiges gefunden, was ich nicht mehr anziehe. Also habe ich mir entsprechendes Werkzeug geholt, alles auf den Esstisch geworfen und alle Ketten und Armbänder, die ich so nicht mehr trage erst mal auseinandergenommen.

Dann habe ich mir Glas-Perlen,  silberne Zwischenstücke, Süßwasserperlen so zusammengelegt, wie es mir gefallen würde. Das ganze auf einen Perlendraht aus Stahlseil gefädelt, noch einen echt silbernen Verschluss angebracht und fertig war meine neue “Long-Kette”

Diese kann ich mehrfach gewickelt ums Handgelenk tragen:

An die Kette gelegt….”Schmuckmord” aus Alt mach Neu :-)

Es hatte sich einiges zusammengefunden und ich habe die Kette in rot-schwarz-transparent-silber gehalten. Ihr könnt wie immer auf die Bilder klicken um zur XXL Ansicht zu gelangen. Ich will euch nur nicht mit langen Ladezeiten quälen und sie schon so groß einfügen.

An die Kette gelegt….”Schmuckmord” aus Alt mach Neu :-)

Ich konnte auch gut einzelne Perlen verarbeiten, die ich so noch hatte, Swarovski Kristall Perlen, Süßwasserperlen, einen Teil einer Schaumkorallen Kette und…und und.  Die Kette ist echt superlang geworden! Ich kann sie einfach um den Hals tragen, wobei ich sie dafür fast zu lang finde, denn sie hat eine Gesamtlänge von 160 cm…ich war im Fädelwahn :D

An die Kette gelegt….”Schmuckmord” aus Alt mach Neu :-)

Meist trage ich sie doppelt, eine Schlaufe kürzer zum Hals und die andere Schlaufe länger. Dreifach geht auch, dann sieht es wie ein fettes Collier aus. Dadurch, dass ich einen Verschluss einegbaut habe, kann ich sogar auch eine Y -Kette daraus machen.

An die Kette gelegt….”Schmuckmord” aus Alt mach Neu :-)

Gefällt sie euch? Habt ihr auch schon mal “Schmuckmord” begangen und etwas Neues daraus gezaubert? Traut euch ruhig, es ist wirklich einfach. Ihr könnt auch den Verschluss weglassen und für den Anfang einfach mal auf elastisches Gummiband, was es extra für Ketten im Bastelhandel gibt, die Perlen aufziehen.

An die Kette gelegt….”Schmuckmord” aus Alt mach Neu :-)


wallpaper-1019588
Anzeige gegen den Arbeitgeber – Kündigungsgrund?
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE
wallpaper-1019588
Vorgestellt – Bluestein Armband für die Apple Watch
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Alfredo Pasta
wallpaper-1019588
Aufstieg und Fall eines Wallisers
wallpaper-1019588
Adventsdeko in Grün: Ein Mooshügel DIY Kranz
wallpaper-1019588
Lieblingsdinge: Minimalistische Adventskränze