Amy Winehouse ist wieder im Entzug!

Amy Winehouse ist wieder im Entzug!
Screenshot via Youtube

Wie "TMZ" schreibt befindet sich Skandalnudel Amy Winehouse mal wieder im Entzug.
Offiziell heißt es wegen ihrer Alkohohlsucht und nicht, wie man vielleicht denken würde, wegen Drogen. Eingeliefert wurde sie in die Priory Klinik in London.
In einem Statement heißt es:
Amy möchte für ihre Auftritte in Europa diesen Sommer fit sein und hat sich dazu entschlossen, sich Hilfe zu holen. Sie will solange, wie die Ärzte es für notwendig halten, im Priory bleiben.

In dem Krankenhaus haben sich übrigens auch schon andere Promis wie Kate Moss, Ronnie Woods und Robbie Williams wegen Suchtproblemen und psychischen Beschwerden behandeln lassen.

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen