[AMU] Korean Sweet Liner

Hallo meine Lieben,
dass ich ein großer Fan von Asien bin, wissen wahrscheinlich die meisten. Nicht nur die Beautyprodukte interessieren mich, sondern auch der Style. In letzter Zeit habe ich mich viel mit den Make-Up Trends beschäftigt und wie sich die Mädels (vorwiegend) in Korea, Japan und Thailand schminken. 
Durch die andere Augenform ist die Art und Weise wie sie sich schminken, anders als wir es kennen. Die Europäer stehen mehr auf den Cat-Eye-Look, wohingegen die Asiaten (unter anderem) die Puppy-Eyes bevorzugen. 
In den letzten Wochen habe ich meinen Eyeliner so gut wie nur noch nach dem asiatischen Trend getragen und nun wollte ich euch die verschiedenen Varianten in einzelnen Posts vorstellen. 
Der 'Sweet Liner' ähnelt dem Cat Eyeliner noch am meisten. Nur wird der Wing gerade gezogen und nicht wie beim Cat Eyeliner nach oben. 
[AMU] Korean Sweet Liner
Normalerweise ziehe ich den Wing noch länger, damit der Effekt stärker ist, aber für die Fotos ist mir der Liner irgendwie allgemein nicht so gelungen, wie ich ihn sonst trage. Ich neige aus Gewohnheit auch noch oft dazu, den Wing etwas nach oben zu ziehen. 
[AMU] Korean Sweet Liner
Das AMU an sich ist wie ihr seht auch anders, als normal. Da die meisten Asiaten keine Lidfalte haben, sondern meistens ein Monolid, wird logischwerweise auch keine Lidfalte betont, sondern nur der äußere Augenwinkel. Der Innenwinkel wird immer mit einer hellen schimmernden Nuance betont, damit die Augen geöffnet werden und Circle Lenses vergrößern das Auge nochmal. 
[AMU] Korean Sweet Liner
Circle Lenses gibt es natürlich massig in Asien zu bestellen, aber bei MrLens gibt es zum Beispiel auch eine schöne Auswahl. Die ColourVue Big Eyes Linsen haben mir beim einsetzen aber ein bisschen Probleme bereitet. Sie sind sehr weich und haben sich irgendwie ständig verbogen. Das hatte ich bisher in dieser Art noch nicht. 
In Asien sind Tinted & Gradient Lips sehr beliebt, aber damit hab ich mich noch nicht beschäftigt, deswegen trage ich auf den Lippen nur einen Lipbutter von Revlon. 
Für diesen Look habe ich verwendet:
[AMU] Korean Sweet Liner
Augen:
- Urban Decay Primer Potion
- Urban Decay Naked Palette

- Creer Beaute Miracle Romance Pencil Liner (white)- Creer Beaute Miracle Romance Liquid Liner (black)
- Etude House Lash Perm All Shockara
- agnes b. Augenbrauenstift (dunkle Kastanie)

- Mac Kohl Power Eye Pencil (Feline)
- Ardell Half Lashes*- Duo Wimpernkleber- ColourVue Big Eyes (evening gray)*
Gesicht:
- Missha Signature Dramatic Base Boomer*
- Missha Signature Real Complete BB Cream (23 natural yellow beige)
- Mac Blush (Harmony)

- Holika Holika Love Fantasy Blush (Red)
- Tony Moly Cats Wink Clear Pact (medium beige)
Lippen:
Revlon Colorburst Lipbutter (Watermelon)

Wie gefällt euch der Look?Interessieren euch die asiatischen Trends? 


Image and video hosting by TinyPic
[AMU] Korean Sweet Liner*PR Sample 

wallpaper-1019588
International Yada, Yada, Yada Day
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Tag 56 …
wallpaper-1019588
Immer wieder Montags [10|19]
wallpaper-1019588
Krokusse, Schnee und ein Lama
wallpaper-1019588
Handgepäck mit Kindern: Das darf mit ins Handgepäck