Amnesia: Abduction – part 2

Wir befinden uns immer noch im Gefängnistrakt. Mit dem Schlüssel, den wir im letzten Video gefunden haben, öffnen wir ein Tor. Wir enden vor einer weiteren Tür, die mit einem schweren Schloss gesichert ist. Da wir nicht über das benötigte Können verfügen, das Schloss mit der Nadel zu knacken und es zu stabil ist, um es mit Hammer und Meißel zu zerschlagen begeben wir uns zurück und besorgen uns Säure. Die Säure “schwächt” das Schloss und nun ist es ein Leichtes, es mit Hammer und Meißel zu beseitigen. Die Tür an sich besitzt ein einfaches Schloss, welches wir mit unserer Nadel knacken können. Hinter der Tür ist alles überflutet. Und natürlich wartet dort ein Wassermonster auf uns. Nach einer hektischen Jagd entkommen wir und landen in einem großen, friedlich wirkenden Raum, in welchem wir uns erst einmal ausruhen.


wallpaper-1019588
Wo Long: Fallen Dynasty nur ein Schwierigkeitsgrad – Director spricht über Herausforderungen im Spiel
wallpaper-1019588
Call of Duty Modern Warfare 2 Multiplayer mit KI-Gegnern und KI-Mitspielern – wo sie zu finden sind
wallpaper-1019588
Resident Evil 4 Remake kommt es doch noch auf Xbox One?
wallpaper-1019588
YouTube bald noch mehr Werbeanzeigen bei kostenlosen Nutzern