Alles ist gut!

Ich habe beschlossen, dass jetzt alles gut ist und ich meiner Technik und Ausrüstung vertrauen kann. Es gibt nichts mehr zu verbessern, nur noch zu verfeinern. Training statt Tuning. Ab heute!

Zuletzt habe ich meinen Bogen noch mal überprüft. Für den Rest der Hallensaison und zu Beginn der Außensaison schieße ich das PSE X-Faktor-Mittelteil mit Jaegergrip und den Border HEX-6-Wurfarmen. Die Stabilisation ist weiterhin die Fuse VFR mit den dämpferlosen Gewichten auf Win-Win-Vorbau und -Spinne. Dazu das SureLoc X-Quest Visier mit Spigarelli-Korn, wobei ich ein Beiter-Korn und das AAE-Fiber-Pin noch als Reserve mitführe, um verschiedene Beleuchtungssituationen besser abbilden zu können. Als Sehne schieße ich LBS Superb in grau und 15 Strang.

Die Basisabstimmung des Bogens basiert auf den VAP 700 der Vorsaison. Diese habe ich eingelagert und verpasse ihnen über Weihnachten und Neujahr eine frische Befiederung. Auf 18 und 30 m liegen die Naviagtor 610 mit 140 grn TopHat Combo Spitze leicht links, doch das reicht für die Halle gut aus. Bei den ACC 680 in Reserve liegt der Rohschaft in der Gruppe (ohne Bild). Tiller ist 2 mm bei einer Standhöhe von 20,5 cm. Mit 14 mm ist die Nockpunktüberhöhung vielleicht etwas hoch, aber wenn der Rohschaft auf 18 und 30 m passt, dann ist es gut so.

Rohschafttest 18m 8-Dez-15Rohschafttest 18m 8-Dez-15Rohschafttest 30m 8-Dez-15Rohschafttest 30m 8-Dez-15

Die Navigator habe ich in zwei Versionen: einmal ohne Wrap, aber mit Pin, die anderen sind mit Wrap und In-Out-Nocken. Erstere nehme ich zum weiteren Training, die Zweiten werden die Wettkampffeile. Mit ihnen ist auch die Gruppierung auf 30 m sehr gut.

Training 08-Dez-15-01Training 08-Dez-15-01Training 08-Dez-15-02Training 08-Dez-15-02

Nun geht es um letzte Stilfragen, wobei ich damit abschließende Lösungen für meine bisherigen Probleme gefunden zu haben glaube:

  • Ich bleibe bei einem ganz leicht geöffneten Stand, denn der voll offene Stand bringt immer nur kurz die erwartete Stabilität; auf Dauer liegt er mir nicht so gut.
  • Die äußeren drei Finger der Bogenhand krümme ich locker links neben den Griff, der Zeigefinger liegt locker vor dem Griff und der Daumen schiebt nach vorne, während ich die Lebenslinie tief in den Jager-Griff drücke.
  • Den Ellenbogen drehe ich zwar nach außen heraus, aber nicht künstlich zu weit, sondern zu dem Punkt, wo ich die höchste Stabilität im Bogenarm verspüre.
  • Die Ankerplatte korrigiere ich ca. 1 mm tiefer, um den Kontakt des Zeigefingers mit der Kinnlinie zu erhöhen. Das führt zu einer besseren Kontrolle der Ankerposition.
  • Ganz wichtig ist der aufrechte Oberkörper. Dies wird der Fokus meiner weiteren Konzentration. Nur mit aufrechter stabiler Haltung gelingen reproduzierbar gute Schüssen. In diesen Fällen muss ich mir über Rückenzug und Nachhalten keine Gedanken machen.

Mit diesen Festlegungen beginne ich das Stiltraining und komme gleich zu sehr guten Trainingspassen. Hier die besten zwei vom heutigen Sonntagstraining:

Training 13-Dez-15-01Training 13-Dez-15-01Training 13-Dez-15-02Training 13-Dez-15-02

Damit kann ich schon sehr zufrieden sein!

Nun beginnt ab dem nächsten Training die Stilverfeinerung. Zunächst werde ich in jedem Training einige Passen auf die blanke Scheibe schießen. Danach geht es mit Schießen auf vertikale und horizontale Papierstreifen weiter. Erst dann kommen die Spots dran. Bis zur LM in der Halle sind es noch mehr als sechs Wochen!

Bei dieser Gelegenheit: Mein Turnierkalender 2016 steht von der Planung nun auch schon so gut wie fast. Nachdem die LM Feldbogen im NSSV in Konkurrenz zur EBHC gelegt wurde, war mir schnell klar, das es ein Feldbogenjahr wird:

  • 30./31.1. LM Halle Bad Fallingbostel
  • 20./21.2. AAE Halle Mühlhausen
  • 4.-6.3. DM Halle Bad Segeberg
  • 20.3. Celle 30m
  • 9./10.4. 3D Masters Landesbergen
  • 17.4. VM Feldbogen Celle
  • 24.4. Arrowhead Wolfsburg
  • 7./8.5. LM Feld/Wald NBSV Northeim
  • (LM 3D NBSV)
  • 22.5. Arrowhead Celle
  • (VM WA im Freien)
  • (KM WA im Freien)
  • (LM Fita NBSV)
  • 18./19.6. – Arrowhead Delmenhorst
  • 25.6. LM Feldbogen Holtorf
  • 16./17.7. Arrowhead Hornburg
  • 23./24.7. LM WA Wieckenberg
  • 30./31.7. DM Feld Magstadt
  • 26.-28.8. DM WA Moosach
  • 4.9. 1440 Celle
  • (LM 3D NSSV)
  • 24./25.9. DM Feld/Wald DBSV Heek
  • 2.10. Celler Herbstjagd

(In Klammern: Noch keine Termine.)


wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F
wallpaper-1019588
[Comic] Superman – Sohn von Kal-El [1]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit M