Alles eine Frage der Perspektive

Alles eine Frage der Perspektive
Der alte Fabeldichter Aesop saß eines Tages am Rand der Straße nach Athen, als ihn ein Reisender fragte:
"Welche Art von Leuten leben denn in Athen?"
 
Aesop entgenete ihm: "Sagt mir erst, woher ihr kommt und was dort für Leute leben."
Stirnrunzelnd sagte der Mann: "Ich komme von Argos. Die Menschen dort taugen nichts, sie sind Lügner, Diebe, ungerecht und streitsüchtig. Ich war froh, von dort wegzukommen."
"Wie schade für Euch"
, antwortete Aesop, "dass Ihr die Leute in Athen nicht anders finden werdet."

Gleich darauf kam ein anderer Reisender vorüber und stellte dieselbe Frage, und als Aesop sich auch bei ihm nach seiner Herkunft und den Bewohnern der Stadt erkundigte, meinte dieser:

"Ich komme von Argos, wo alle Menschen sehr nett, freundlich, ehrbar und wahrhaftig sind. Ich habe sie wirklich ungern verlassen."

Da lächelte Aesop und sagte: "Ihr werdet die Menschen in Athen ganz genauso finden."
Aus Griechenland

Alles eine Frage der Perspektive

Das Foto wurde von Karin Heringshausen zur Verfügung gestellt



wallpaper-1019588
Eine brisante Auszeit
wallpaper-1019588
Suchttherapie mit Hilfe der Ohrakupunktur
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
#RealTalk: In a nutshell, loving is about giving, not receiving
wallpaper-1019588
Leder Outfit mit Seidenbluse und Merino Sneakers
wallpaper-1019588
Der dritte Tag auf der Frankfurter Buchmesse
wallpaper-1019588
Weißes Haus zittert vor Buch-Bombe: Insider nimmt Trump ins Visier
wallpaper-1019588
“I Feel For You” (I Think I LovE U Mix) by Irresistible Rich (+>