Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit

Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Allen ein gutes Neues Jahr und bleibt gesund!
Hilfe denjenigen, die Hilfe benötigen!
jonas m lanter, Journalist IFJ, 31th January 2009

Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Allen ein gutes Neues Jahr 2010 bei bester Gesundheit
Vergisst nicht, dass Menschenhandel heutzutage das grösste Übel auf unserem Planeten ist
(nebst dem Menschen in den Industrienationen selbst, die Flora & Fauna zerstören!),
....dass Kinder als Soldaten missbraucht und als lebendige 'Minenauslöser' über die Kriegsfelder
gejagt werden!
Vergisst nicht, dass Frauen und Kinder vergewaltigt und ermordet werden.
Dass Elend und Hunger in Entwicklungsländer nicht sein müsste!
Sollten nur wenige fünf Prozent der weltweiten Waffenausgaben
zur Unterstützung dafür bereitgestellt werden,

würde niemand verhungern, verdursten oder ohne Medikamentenbehandlung sterben!
Es müsste KEIN Kind wegen Unterernährung oder Durchfall (Dehydration)
' verrecken ' !

Vergisst nicht, dass Kinder verkauft und zur Prostitution genötigt werden!
Werden sie weil sie erkranken oder nicht verkauft werden können zum 'Risiko',
werden Mädchen & Jungen ermordet und wie Abfall entsorgt!
Sei dies auf verborgenen Bergpfaden oder auf Hoher See....
Dass Klimaschutzabkommen nicht zu Stande kommen können, solange sich die Politiker in den Industrienationen dagegen wehren und vorab zuerst an ihren Geldbeutel, an 'ihr' Bruttosozialprodukt und andere Vorteile denken,
anstelle dem eigenen Volke zu dienen!
Dass es immer noch Eingeborene gibt, auf die Jagd gemacht wird!
Gegen ein Entgelt von US$ 120'000 kann in Laos ein indigener Bewohner des 'Hmong '- Stammes wie ein Tier geschossen werden!
In Brasilien konnten betuchte Mörder bis vor wenigen Jahren Eingeborene im Amazonasgebiet und im 'Mato Grosso' über einschlägige " Reisebüros " buchen um diese jagen zu können!
Als eigenen Beweis galt eine Trophäe in Form von Händen und Ohren, welche man den erlegten Eingeborenen abnahm und / oder es wurde der Penis abgeschnitten!
Es gelten immer noch die Zeiten, wie die
des Kolonialismus, des Rassenwahns und der Apartheid........
Wer sich nicht gegen solche Machenschaften stellt, macht sich mitschuldig!
Auch ich selbst habe Bedenken, im Auto zu fahren, um nicht noch mehr als 17 Stunden am Tage arbeiten zu müssen.....

Leider ist Zerstörung und Unterdrückung heute bittere Realität;
die Korruption nimmt weltweit zu.

Kämpfen wir gegen Unterdrückung und Ungerechtigkeit an, gegen skrupellose Geschäftemacher und deren Profiteure!
So dürfen wir nicht weiter morden, lügen und unsere Umwelt zerstören!
DIE GIER DES MENSCHEN IST DAS ÜBEL VON ALLEM;
HÖREN WIR ENDLICH DAMIT AUF UND TEILEN WIR GEMEINSAM.
RETTEN WIR UNSERE UMWELT UND ERMÖGLICHEN
UNSEREN KINDERN EINE BESSERE WELT!
HANDELN WIR JETZT!
Birmaberichterstattung, den 31. Dezember 2009
'HELP' - Preisträger 2009 der Schweizer Eidgenossenschaft, des EDI, des BAG, economiesuisse und vielen weiteren


wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: ooi veröffentlichen ihre erste sommerliche Single „Sharks“
wallpaper-1019588
Absolut menschlich
wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights beim Way Back When Festival 2018
wallpaper-1019588
Synchronsprecher von Miroku aus InuYasha verstorben
wallpaper-1019588
Momo: Das Whatsapp-Schreckgespenst
wallpaper-1019588
Meet Me On The Moon
wallpaper-1019588
Wie in Katastrophenfilm: Gift-Smog von Horror-Feuern hängt über San Francisco
wallpaper-1019588
Perfekte Hautreinigung mit Alcina Reinigungs-Gel