Aids-infizierte Prostituierte als Waffe

Aids-infizierte Prostituierte als Waffe Aids-infizierte Prostituierte als Waffe (ots/DAS) – Ein Muslim-Führer lehrt in einer Moschee in Gaza-Stadt, dass er beweisen können, dass Israel mit AIDS infizierte Prostituierte aussendet um muslimische Männer anzustecken. Zu bemerken ist, dass die meisten muslimischen Führer weiterhin den Holocaust leugnen. Das Video findet Sie auf Liveleak.com und auf dieser Webseite.  

Der Beitrag Aids-infizierte Prostituierte als Waffe erschien zuerst auf Nachrichten und Filme.


wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Und Sonntag kriegte sie in die Fresse. Andrea Nahles, "die Genossin mit dem tödlichen Biss" (BILD)
wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
So funktioniert Abzocke; Lobbyverbände, Justiz und Politik im gemeinsamen Vorgehen und der Dieselfahrzeugbesitzer ist der Dumme
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 077: Gershon Jackson
wallpaper-1019588
Brandnooz-Box August 2018
wallpaper-1019588
Mein Herbst Outfit mit karierter Culotte, Blazer und Loafers