Ägypten: Mubarak bleibt im Amt

Ägyptens Diktator Husni Mubarak will nicht zurücktreten. In seiner Rede an die ägyptische Bevölkerung am Donnerstagabend machte er deutlich, dass er im Amt bleiben wird. Er klammert sich damit weiterhin an der Macht, obwohl hunderttausende Demonstranten auf dem Tahrir-Platz in Kairo den Rücktritt des Diktator fordern.

Auch die Regierungspartei NDP hatte Mubarak zum Rücktritt geraten. Einige Befugnisse wolle Mubarak an seinen Vizepräsidenten Omar Suleiman abgeben. Dieser forderte die Demonstranten auf, ihre Proteste zu stoppen, da er diese nicht weiter tolerieren werde.

Die Stimmung der Demonstranten auf dem Tahrir-Platz ist aufgebracht und es ist nicht abzusehen, ob es nun in Kairo zu gewaltsamen Ausschreitungen kommen wird.

Ägypten: Mubarak bleibt im Amt



wallpaper-1019588
Headset mit gutem Mikrofon
wallpaper-1019588
COVID-19 | Vor genau einem Jahr: Spahn sieht Beginn einer Epidemie
wallpaper-1019588
[Manga] Jujutsu Kaisen [1]
wallpaper-1019588
HP X27i 2K – 144 Hz GAMING MONITOR Test