Adventskalender Türchen Nr. 4: Bratapfel mit Marzipanfüllung

Rezept für Bratäpfel mit Marzipanfüllung und Zimtnote - cozy & cuddly Adventskalender

Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit! Herrlich süß und frisch aus dem Ofen präsentieren sich diese wunderschönen und knackigen Äpfel auf einem Spiegel aus Vanillesoße.
Gefüllt mit Marzipan und verfeinert mit Zimt gibt es für mich keine schönere Art, die im Winter dringend benötigten Vitamine zu mir zu nehmen!

Ich finde der Bratapfel eignet sich auch fantastisch als Dessert nach einem üppigen Weihnachtsmenu!

Marzipan-Bratäpfel mit Vanillesosse

Das Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 große Äpfel
  • 1 Paket Marzipan zum Backen (ca. 100-150g)
  • 1 Schnapsglas Amaretto 
  • 1 Schnapsglas Sahne 
  • 2 EL gehackte Mandeln
  • 2 EL gehackte Haselnüsse
  • etwas Zimt
  • etwas Butter für die Form

Zubereitung:

  1. Den Ofen vorheizen und eine Auflaufform einfetten.
  2. Die Äpfel waschen und mit einen Ausstecher das Kerngehäuse entfernen. Mit einem scharfen Messer den Apfel noch ein bisschen aushöhlen damit mehr Marzipan hineinpasst ;-)
    Dann den oberen Teil als Deckel abschneiden und zur Seite legen.
  3. Das Marzipan mit den Nüssen und der Flüssigkeit gut vermengen. Ich habe eine Gabel genommen und das relativ feste Marzipan damit zerdrückt.
  4. Die Marzipanmasse mit einem Löffel in den Apfel drücken. Den Deckel auflegen und dort auch noch Marzipan hinein füllen.
  5. Den Apfel mit weiteren Haselnüssen bestreuen und großzügig den gemahlenen Zimt darauf verteilen.
  6. Ein Butterflöckchen als Krone auf die Äpfel geben und 15-20 Minuten bei ca 150 Grad langsam bräunen.
  7. Noch heiß mit Vanillesoße oder einer Kugel Eis servieren.
  8. mmmmmmhhhhh.

Viel Spaß beim Geniessen!

Alles Liebe, eure


wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar