Adobe Photoshop Webversion bald kostenlos

background-3048816_1280Der US-Softwarekonzern Adobe plant die Webversion seiner Bildbearbeitung Photoshop on the Web in naher Zukunft kostenlos für alle Anwender anzubieten. Zur Nutzung werde dem Bericht des Onlinemagazins “The Verge” zufolge als Voraussetzung ein Adobe-Konto benötigt, um Bilder, Grafiken und Dokumente online im Browser bearbeiten zu können. Bei Adobe on the Web handelt es sich um Version der beliebten Bildbearbeitung Photoshop und hat eingeschränkte Funktionen, jedoch sind Standardwerkzeuge, Auswahl-Tools und Pinsel nutzbar.

Die Photoshop-Version für den Windows-PC und Mac wird nach wie vor den gesamten Funktionsumfang bieten, wozu ein Auswahlfilter mit KI-Unterstützung, Fülltools und ein breites Portfolio an weiteren Funktionen gehören. Für die Nutzung ist ein kostenpflichtiges Adobe-Abonnement notwendig.

Die bald kostenlose Webversion der Bildbearbeitungssoftware läuft unabhängig vom Betriebssystem mit jedem Browser. Aktuell wird die Gratisvariante in Kanada einer Erprobung unterzogen und derzeit kein Datum bekannt, wann Adobe die App in Europa und Deutschland anbieten wird.

Einige Funktionen werden kostenpflichtig sein. Vor allem für Anwender, die schnell ein Foto bearbeiten oder Mock-Up erstellen wollen, dürfte die Webversion eine interessante Alternative zu einer Bildbearbeitung am PC oder Apple Mac sein.


wallpaper-1019588
Birnenbaum Steckbrief
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [11]
wallpaper-1019588
Freche Hundenamen, weiblich
wallpaper-1019588
Höchster Schweizer: Dom (4.545 m) via Festigrat