Adam Lambert wurde nach Schlägerei in Finnland verhaftet

Adam Lambert wurde nach Schlägerei in Finnland verhaftet

Bild via commons.wikimedia.org (© Keith HInkle)


US-Medienberichten zufolge wurde der Sänger Adam Lambert diese Nacht in Finnland verhaftet. Zuvor hatte er sich mit seinem finnischen Freund Sauli Koskinen gestritten.
Die Auseinandersetzung ereignete sich zuerst in und danach vor dem Club "Don't tell Mama" in Helsinki. Demnach soll sich Lambert sogar mit Dritten geprügelt haben, die versucht hatten, die Streithähne zu trennen. Kurz nach vier Uhr Morgens wurde dann die Polizei gerufen, die den 29-jährigen und seinen Freund verhafteten.
Mittlerweile wurden beide aber wieder entlassen. Laut "TMZ" wurde keiner der Beteiligten bei dem Streit verletzt. Die Ursache des handfesten Streits der beiden ist bislang unklar. Der Musiker ist mit dem ehemaligen "Big Brother"-Gewinner seit diesem Jahr liiert.

wallpaper-1019588
Anzeige gegen den Arbeitgeber – Kündigungsgrund?
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE
wallpaper-1019588
Vorgestellt – Bluestein Armband für die Apple Watch
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Alfredo Pasta
wallpaper-1019588
Aufstieg und Fall eines Wallisers
wallpaper-1019588
Adventsdeko in Grün: Ein Mooshügel DIY Kranz
wallpaper-1019588
Lieblingsdinge: Minimalistische Adventskränze