[ABGEBROCHEN] "Zertrennlich"

Cover

[ABGEBROCHEN]

Quelle: script5.de

Die Autorin
Genau wie ihre Protagonistinnen wuchs Saskia Sarginson mitten im Wald in Suffolk auf. Heute lebt sie in London und hat vier Kinder, darunter ein eineiiges Zwillingspaar. Bevor sie freiberufliche Autorin wurde, arbeitete sie als Lektorin, Journalistin, Ghostwriterin und Gutachterin für Drehbücher. Zertrennlich ist ihr erster Roman.
*Produktinformation* Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: script5; Auflage: 1 (21. Juli 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3839001528 / ISBN-13: 978-3839001523
Originaltitel: The Twins
Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 4 x 21,2 cm

Leseprobe
Quelle: script5.de  *lies mich*

 

Die Geschichte...
Quelle: script5.de ( ausnahmsweise, da ich das Buch nicht ganz gelesen habe)
Ein flirrender Sommer an Englands Ostküste. Die Zwillingsschwestern Viola und Isolte sind durch duftende Kiefernwälder gestreift, haben auf nebelüberfluteten Lichtungen längst vergessene Sagengestalten beschworen und den scharfen, salzigen Wind des Meeres geatmet. Doch nun, fünfzehn Jahre später, scheinen die beiden nichts mehr gemein zu haben. Während Isolte sich mit verzweifelter Lebensfreude der Welt entgegenwirft, hungert Viola sich in den sicheren Tod. Während eine der Schwestern sich verbissen an ihre Ziele und Pläne klammert, wünscht die andere nichts sehnlicher, als sich aufzulösen und ihrer Vergangenheit zu entkommen. Welcher unaussprechliche Schrecken ist geschehen in jenem Sommer, als alles möglich schien und der das Erwachsenwerden zweier Zwillingsschwestern so unerbittlich bestimmt? In ihrem hochgelobten Debüt schafft Saskia Sarginson eine bewegende Liebesgeschichte und einen Spannungsroman, dessen Geschichte mitreißt und dessen Atmosphäre lange nachklingt.
Meine Meinung in Kurzform: Da mich das Cover und der Klappentext angesprochen haben, wollte ich "Zertrennlich" unbedingt lesen. Bedauerlicherweise hat mich dieses hochgelobte Erstlingswerk nicht umgehauen, was in erster Linie an der Hauptpersonen und an den Erzählperspektiven liegt.

Die Geschichte beginnt im Jahr 1987 in London. Isolte -die nur Issy gennant wird- und Viola sind 27 Jahre jung und eineiige Zwillinge mit sehr unterschiedlichen Lebensformen. Während Issy als Moderedakteurin arbeitet und mit dem Fotografen Ben liiert ist, liegt ihre Schwester wegen ihrer Magersucht im Krankenhaus und niemand weiß, ob sie jemals wieder gesund werden wird. Immer wieder hüpft die Handlung in das 70er Jahre, als Zwillingsschwestern mit ihrer alternativ angehauchten Mutter in einem kleinen Häuschen in Suffolk leben. Als sie eines Tages die eineiigen Zwillingsbrüder John und Michael kennenlernen, ändert das Leben von Viola und Issy für immer... 

Die Romanidee von Saskia Sarginson  finde ich gut, doch leider bleiben die Charaktere blass und schaffen es nicht, mich zu überzeugen. Außerdem wird die Handlung durch viele bildhafte, aber sehr ausführliche Schilderungen und (für mich) unnötige Passagen unnötig in die Länge gezogen. Für meinen Geschmack hat die Autorin das Potential der Geschichte nicht ausgeschöpft.

Die Geschehnisse in der Gegenwart werden von Isole (in  der 3. Person) und Viola (in der 1. Person) geschildert, in ausschweifenden Rückblenden erfahren wir viel über die Kindheit bzw. Vergangenheit der Zwillinge (in der 3. Person). Auf den ersten Blick sind die Zeitsprünge und Erzählwechsel oftmals schlecht ersichtlich, was den Lesefluss bremst. Abgerundet wird "Zertrennlich" durch den eigenwilligen, aber schönen Schreibstil, die einfache Sprache und eine leicht deprimierende Grundstimmung.


FAZIT: Schade, dass "Zertrennlich" meine Erwartungen an einen interessante Geschichte über eineiige Zwillingsschwestern nicht erfüllen konnte. Ganze 124 Seiten habe ich mich durchgequält, aber dieses Debüt ist anscheinend nicht für mich gemacht...
[ABGEBROCHEN]



wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
Europa - Politik betrifft jeden
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 112: Ibiza Special
wallpaper-1019588
Wohnwagen Typenbezeichnungen - Was heissen die Buchstaben?
wallpaper-1019588
Restaurant: Sando & Ichi, Onigirazu und japanisches Café