Ab nach Kaikura

Am 28.4. war es endlich soweit: Nach 2 Monaten arbeiten ging es endlich wieder auf große Reise. Erstes Ziel Hanmer Springs und danach Kaikura. Nachdem wir Stunden brauchten unser Zimmer zu leeren, das Auo zu laden und noch ein wenig sauber zu machen, hieß es Abschied nehmen von Maria und Ti. Dann ging es auch schon los. Erstes Ziel Hanmer Springs. Ein Kuhrort, den wir uns einfach mal anschauen wollten. Danach ging es nach Kaikura. Dort übernachteten wir dann und schauten uns die Robben und Seehundkolonie an. Außergewöhnlich schön war auch der Blick auf die verschneiten Alpen, an denen Kaikura liegt.

Als nächtes stand der Abel Tasman National Park auf der Route, doch dazu im nächsten Artilkel mehr…

IMG_6878 IMG_6882 IMG_6891 IMG_6895 IMG_6911 IMG_6914 IMG_6938 IMG_6939 IMG_6945

wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED