Ab morgen liest Stasi-Merkel im Internet mit

MerkelHorchUndGuckMorgen ist es in Deutschland so weit: Die unsägliche Vorratsdatenspeicherung der Datendiebe von CDU, CSU und SPD wird geltendes Recht. Alles, was Sie ab morgen im Internet machen, schreiben die datengeilen Politiker mit, um es irgendwann einmal gegen Sie verwenden zu können (wenn die es überhaupt wiederfinden).

Unionsvize Thomas Strobl von der CDU verspricht sich von dem gegen die Vorstellungen des obersten deutschen und des obersten europäischen Gerichts verstoßenden Gesetz einen „Quantensprung für die innere Sicherheit“. Seine Kenntnisse der Quantentheorie scheinen allerdings sehr eingeschränkt zu sein, denn ein Quantensprung ist im Grunde winzig klein…

Schon bei den Charlie Hebdo-Attentaten halfen die bekannten und gespeicherten Daten der Terroristen nicht, die Attentate zu verhindern. Dasselbe gilt für die Pariser Terroristen vom letzten Monat: 7 von 8 dieser islamischen Terroristen standen in allen einschlägigen Datenbanken, was aber offenbar nicht dazu führte, dass die Anschläge mit den vielen Toten verhindert werden konnten. Man kann nämlich auch an Daten ersticken.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren…


wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
2. Staffel von The Seven Deadly Sins bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
Das Paradies – Goldene Zukunft
wallpaper-1019588
Bretzelbällchen mit Sesam mit Guacamole
wallpaper-1019588
Speed Painting Drover
wallpaper-1019588
Gran Turismo Sport bekommt diese Woche endlich Regeneffekte
wallpaper-1019588
Die Top 10, der meist erwarteten Anime-Serien im Sommer 2019
wallpaper-1019588
Veranstaltungstipp: SCHMALZ+SCHÖN Jazzfabrik präsentiert “Außerirdisches Oberamt” – plays the Music of the Beatles