Ab Januar: MAC ‘False Lashes Extreme Black’ Mascara

image
FalseLashesExtremeBlack

“Das Ebenbild von Mitternacht. MAC False Lashes Extreme Black Mascara”

Nach der “False Lash” Mascara, die MAC 2010 auf den Markt brachte, folgt nun die extreme Version: False Lashes Extreme Black. Sie soll noch schwarzer, noch dunkler, noch ausdrucksvoller sein als die klassische False Lash Mascara. Ich bin gespannt, werde sie mir aber nicht gezielt nach der Veröffentlichung kaufen. Bei MAC Mascara bin ich skeptisch: Teilweise finde ich sie extrem gut, aber auch einige extrem schlecht. Mein Liebling, immer noch: die Plush Lash. Die False Lash Mascara bietet vor allem Verlängerung mit Schwung.
Das sagt MAC:

“Diese tiefschwarze, leichte, innovative mousse-ähnliche Formel überzieht die Wimpern mit ruß-schwarzen Farbpigmenten. Sie verspricht den tiefsten, dunkelsten Look, den man sich zusammen mit einer langanhaltenden Deckkraft überhaupt vorstellen kann. Jeder Strich mit diesem üppigen Bürstchen kreiert ein zauberhaftes Volumen und füllt spärliche Wimpernreihen wieder auf. Vergrößert und vervielfältigt magisch. Abriebfeste Polymere umhüllen die Wimpern schnell von der Wurzel bis zur Spitze, sie bleiben geschmeidig und flexibel.”

Erhältlich im Standartsortiment ab Januar 2012 zu einem Preis von ca. 23,50 Euro.
Eine Review findet ihr bereits jetzt schon bei MACKarrie: Klick
Bildrechte: MAC

Was meint ihr? Seid ihr schon gespannt?


wallpaper-1019588
Aktionstag zur Bekämpfung von Hasspostings
wallpaper-1019588
5 ausgezeichnete Gründe warum Du einen Fitness Tracker brauchst
wallpaper-1019588
Vier Wochen in Schottland – Reisetipps für Individualisten
wallpaper-1019588
Schrill, schriller, Lotz
wallpaper-1019588
Pheromon – Sie sehen sich (Bd.2)
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Erstes Unboxing-Video ist online – mit schönen Blumen und einer interessanten Tasse
wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Interview mit Mamoru Hosoda