A Wake Up Call for 2011

 

A Wake Up Call for 2011

Alexander Gontscharow

Alexander Gontscharow, ein russischer Aktivist, welcher ein Eugenik-Programm der Globalen Elite öffentlich machte, insbesondere über ein kommendes Impfprogramm, dass im Jahr 2011 beginnen soll, ist kürzlich nach Erhalt “einer ernsthaften Bedrohung für sein Leben” verschwunden.

Er ist seit der Nacht vom 30. Oktober 2010 verschwunden, etwa gegen 22:00 Uhr, wo er zuletzt beim Verlassen seines Büros in einem russischen Hilfsverein gesehen wurde und kam nicht wieder nach Hause, wie erwartet.

Alexander Gontscharow hatte einen Eid geschworen, so viele Informationen wie möglich über das Globalistische Eugenik-Programm für medizinische Fachkreise und die Öffentlichkeit zu verbreiten. Er hatte einen Plan aufgedeckt, Frauen durch Impfprogramme in Russland, der Ukraine und Weißrussland zu sterilisieren.

Noch am selben Tag wurden Drohungen auf sein Leben gemacht, Alexander hatte “Fallschirmjäger Freunde” von sich gefragt, ob sie ihn beschützen könnten, aber leider scheint er diese zusätzliche Sicherheit auf Zeit nicht bekommen zu haben, oder zu spät, da er noch in derselben Nacht “verschwunden” ist.

Unten ist die letzte Aussage von Alexander Gontscharow, gemacht am 22. Oktober 2010.

Ich, Alexander Gontscharow, Präsident des Russischen Hilfsvereins, erhielt Informationen von ehrlichen Ärzten, die nicht einen Teil ihres eigenen Volkes töten wollen, über die Vorbereitungen für die Massenvernichtung von UNSEREN KINDERN, unter dem Deckmantel einer “neuen Impfung”, geplant für Anfang 2011.

Ich kann diese Angaben nicht bestätigen oder dementieren, noch für die Glaubwürdigkeit bürgen, aber ich bitte alle, es für sich selbst zu überprüfen. “Jemand” fand heraus, dass ich diese Informationen hatte, und mir wurde beim ersten Mal ein Bestechungsgeld für mein Schweigen angeboten und beim zweiten Mal wurde ich mit dem Tode bedroht, wenn ich die Verbreitung von Informationen über die bevorstehende TÖTUNG unserer Kinder fortsetze. Ich lehnte ihren “Vorschlag”ab und werde nie die absichtliche Zerstörung von meinen eigenen Leuten akzeptieren.

Ich habe eine heilige Aufgabe in meinem Mutterland, in Übereinstimmung mit der Verfassung der Russischen Föderation und dem Wissen, über die Macht der Feinde unseres Volkes, habe ich geschworen, Information über den drohenden MORD AN ALLEN UNSEREN KINDERN IN RUSSLAND zu verbreiten, und ich werde diese Information durch alle möglichen Mittel in Umlauf setzen.

Ich appelliere spezifisch an die Mitarbeiter und das Personal des Ministeriums und des BUNDESSICHERHEITSDIENSTES(Föderaler Sicherheitsdienst), meinen Anrufen zuzuhören und meine Korrespondenz zu lesen – SIE WOLLEN IHRE KINDER TÖTEN. Deshalb haben Sie eine Wahl: Entweder beim Überleben Ihrer Leute zu helfen oder kleine Särge für Ihre eigenen Enkel zu beschaffen.

DAS FOLGENDE IST IN ZWEI MINUTEN ZU LESEN UND RETTET DAS LEBEN IHRER KINDER

Es gibt zwei Typen von Impfungen

1. Diese Impfung ist für Mädchen von 12 bis 20 Jahren vorgesehen.

Die Impfung wird unter dem Deckmantel der vorgeblichen Verhinderung von Brustkrebs und/oder Krebs eingeführt werden.

- Es ist eine ähnliche Impfung, mit der man früher Mädchen in Mexiko, Nicaragua und im Irak sterilisierte. (UN Rockefeller Impfprogramm)

Wirkungen auf den Körper:

- Verursacht Fehlgeburten beim 3.-4. Monat der Schwangerschaft. Neben den direkten Auswirkungen, hat die Impfung einen großen geistigen Einfluss, weil viele Fehlgeburten in einer späteren Schwangerschaft würden Panik und Angst erzeugen, erneut schwanger zu werden.

2. Diese Impfung ist für Frauen über 45 Jahren konzipiert.

INHALT.

Immunoglobulin und GMO(GVO) Präparate.

WIRKUNG AUF DEN KÖRPER.

- Plötzliche sexuelle Erregung, erhöht die Immunität für 2-5 Jahre, die dann aber dann stark absinkt, bis die Immunität gegen Null ist, dh. die Unfähigkeit, eine mögliche Infektion zu bekämpfen.

Vorsitzender der CBR
22.10.2010

————————————-

zusätzliche, persönliche Anmerkung meinerseits:

Das erinnert eindeutig an die früheren Verbrechen der UNO, der Weltbank, des Population Council und der Rockefellers und ich wette, dass auch diesmal wieder das Haus Rockefeller die große Geige spielt. Ich zweifle nicht im mindesten an den Ausführungen des jungen russischen Aktivisten, der ein selten gewordener Patriot zu sein scheint – hoffen wir, dass er noch lebt.

Die Rockefellers unterstützten seit langem die Amerikanische Eugenik-Gesellschaft und das Population Council, eine “Non-Profit-Organisation”(ah,ha,ha), die sich der “biomedizinischen Forschung”, vor allem der sogenannten “reproduktiven Gesundheit”, womit zumeist Fragen der Bevölkerungsentwicklung gemeint sind, und der Erforschung von HIV/Aids verschrieben. Die Rockefellers haben in den letzten 18 Jahren weltweit eine entscheidende Rolle gespielt, bei der Verbreitung der Akzeptanz von radikalen Praktiken genetischer Veränderung, gerade in Ländern und bei Labors in denen bei einem direkten Forschungsprogramm der US-Regierung, mit größtem Misstrauen begegnet worden wäre. Die Rockefeller-Stiftung ist in Wirklichkeit das Trojanische Pferd der Verbreitung von genetisch verändertem Saatgut. Wer glaubt, das Zentrum der Geopolitik würde nicht mehr von Rockefeller und Rothschild dominiert werden, der irrt. Bevölkerungskontrolle gehört dazu! Passend ist auch, dass in den Impfseren GMO- Genetisch manipulierte Organismen eingesetzt werden sollen. Anfang 2011? So lange ist das nicht mehr .. lasst uns schön wachsam und aufmerksam bleiben ..

 

Quellennachweise:

http://info-wars.org/2010/11/07/russian-activist-disappears-after-exposing-vaccination-plans-for-russia-ukraine-and-belarus/

http://newspark.net.ua/politics/poslednee-zayavlenie-predsedatelya-rbo-a-goncharova-rasprostranite-po-vsem-vozmozhnym-istochnikam/

http://via-midgard.info/news/6294-poslednee-zayavlenie-predsedatelya-rbo-agoncharova.html

————————————————————————————