A New Bike & The Beach

Heidkate 140SommerVor ein paar Wochen machte ich Bekanntschaft mit einem stark schwitzenden Postboten der ein wirklich gigantisches Paket erst etliche Treppenstufen hoch und letztendlich über meine Türschwelle gehieft hatte. Enthalten war nicht weniger als dieses Sahneschnittchen von Hollandrad. Wie wahrscheinlich sehr vielen Mädchen schwebte auch mir jeden Sommer ein treuer Drahtbegleiter in Pastellfarbe vor. Dieser Traum erfüllte sich für mich nun tatsächlich dieses Jahr, da Ks Cycling so freundlich war mir besagtes neues Fortbewegungsmittel zuzuschicken. Da ich schon seit Jahren diverse Internetseiten nach einem passenden Modell abgeklappert hatte, war ich erstaunt hier tatsächlich sehr günstige Räder in interessanten Stilrichtungen vorzufinden. Ich persönlich habe mich für die Farbe hellblau entschieden, habe jedoch auch recht lange zwischen minzgrün und rosa hin und her überlegt. Zwar würde ich mit dem guten 'ein Gang Stück' nicht unbedingt eine Treckingstrecke befahren, da ich dies in nächster Zeit aber nicht vorhabe bin ich auch so voll und ganz zufrieden. Ich brauchte ein neues Rad um täglich Erledigungen in meiner Stadt durchzuführen und um ab und zu mal Ausflüge zu unternehmen. Eine Strecke von insgesamt knapp 60 km zum Strand, bei welcher mir viele Blicke sicher waren, hat das Modell am Freitag auf jeden Fall mehr als gut weggesteckt. Hollandrad Minzgrün Strand Weidenkorb LedergriffeMinzgrünes Hollandrad Ostsee StrandWie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, liebe ich das Meer. Ich bin wirklich froh die Ostsee quasi vor der Haustür zu haben und somit die Möglichkeit geboten zu bekommen wenigstens für ein paar Stunden dem Alltag zu entfliehen und ein wenig Urlaubsgefühl tanken zu können. Wenn ich wie vor ein paar Tagen so zwischen aus weißem Sand aufgeschütteten, mit Schilf bewachsenen und von kleinen Holzzäunen durchzogenen Dünen liege, weiß ich warum es mich nicht reizt in ein Flugzeug zu steigen um an andere, entfernte Strände im Ausland zu gelangen. Das liegt zum einen wahrscheinlich an der Tatsache, dass ich nicht der größte Sommerfreund bin, zum anderen aber wie gesagt wahrscheinlich an der vertrauten, natürlichen Schöhnheit, wie sie vor meiner Haustür zu finden ist. z Strand OstseeHeidkate kiel NeuWir lagen stundenlang lesend in der Sonne, gingen zwischendurch zur Abkühlung baden um uns danach den Bauch mit Leckereien aus dem Picknickkorb vollzuschlagen.
S.Pellegrino Limonade Matrjoschka Kleid sharpPicknickkorb Strandpicknick 1
z Heidkate 026kop1Z San Pellegrinoz Schleckmuschel
z Heidkate 059kop1
Jetzt im Sommer benutze ich fast ausschließlich die leichte Kosmetik von Clinique, welche ich auch praktischer Weise zum Strand dabei hatte. An den meisten Tagen reicht es mir etwas von derSuperdefense Eye Creme aufzutragen, um die Augenschatten etwas aufzuhellen und die Lippen mit einem der neuen Cubbysticks (in meinem Fall die Farbe Tomato) zu pflegen. Außerdem ist mir eine gute, nicht fettende und sich leicht verteilende Sonnencreme sehr wichtig, da ich diese manchmal als Tagescreme Ersatz benutze und sie sich somit als Make Up Unterlage eignen muss. Die Clinique Creme erfüllt diese Zwecke optimal. Z Clinique Sonnencreme 30 Clinique Cubbystick TomatoStrand Belvoir Lemonade Minzgrünes HollandradFür mich ein rundum perfekter Sommertag. Wie schaut ein solcher bei euch aus? Wie ertragt ihr die Hitze der letzten Tage am besten? Habt ihr spezielle Trips geplant? 
A New Bike & The BeachSome impressions of a weekendtrip to one of the nearby baltic sea beaches. I came there with my new light blue bike and a huge picnicbasket which was filled with delicious things that we ate after swimming in the salty water. Also i got some light and soft Clinique cosmetics with me which i  love using most in the heat of hot summer days.
A New Bike & The Beach

wallpaper-1019588
DSGVO
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Warum du soziale Fähigkeiten brauchst und deine Probleme mit dem Vater heilen musst, um Frauen zu verführen
wallpaper-1019588
6 Antworten auf die Frage «Warum möchten Sie bei uns arbeiten»
wallpaper-1019588
#126 Bücherregal - Sins of the past(Kurzrezension)
wallpaper-1019588
Starfinder Abenteuerpfad Tote Sonnen: Zwischenfall auf der Absalom-Station
wallpaper-1019588
[Rezension] „Das Mädchen, das in der Metro las“, Christine Féret-Fleury (DuMont)
wallpaper-1019588
Mehr als nur Lecker? || Mjamjam purer Fleischgenuss im Test