67. Lyrik siegt

So überschreibt die FAZ von gestern die Kurzmeldung über den Kranichsteiner Literaturpreis für Jan Wagner.

Uns bleibt nachzutragen: Marion Poschmann erhält ein zehnwöchiges Stipendium im Deutschen Haus der New York University und Sudabeh Mohafez eins an der Queen Mary University of London.

Die Preise werden am 25.11. in Darmstadt überreicht. Am gleichen Tag bewerben sich Nino Haratischwili, Judith Zander und Max Scharnigg bei einer öffentlichen Lesung um den Kranichsteiner Literaturförderpreis in Höhe von 5.000 €.