6 Dinge, über die sich Rohkost-Anfänger zu wenige Gedanken machen

6 Dinge, über die sich Rohkost-Anfänger zu wenige Gedanken machen

Im letzten Artikel haben wir uns ja einmal angesehen, was die Dinge sind, die am Anfang der Ernährungsumstellung total überbewertet sind und die getrost vernachlässigt werden können. Denn wenn man versucht, alles bis ins kleinste Detail richtig zu machen und sich an jede Regel zu halten, wird man mit ziemlicher Sicherheit scheitern. Es ist einfach zu schwierig.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch einige Themen, die von den allermeisten Rohkost-Neulingen außer Acht gelassen werden, die aber extrem wichtig sind!

Zu viele Regeln sind nicht gut, aber an ein paar wichtige sollte man sich schon halten, wenn man nachhaltig Erfolg haben will. Denn sonst kann das ganze Vorhaben schnell nach hinten losgehen...

Welche Themen das sind?

Klick einfach unterhalb auf "Play" und schau Dir unser kurzes Video an - da erfährst Du, worauf es am Anfang ankommt und welche Dinge meiner Meinung nach stark unterschätzt werden. :)

Und jetzt bist Du dran: Welches Thema hat bei Dir noch Nachholbedarf? Womit willst Du Dich in Zukunft stärker beschäftigen? Lass einen Kommentar da und erzähl uns davon!

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn doch auf Facebook. Dadurch können Deine Freunde auch in den Genuss kommen.

Danke Dir für Deine Unterstützung! Ein fettes rohköstliches Dankeschön ist Dir gewiss! :)


wallpaper-1019588
Hantelbank Test & Vergleich 2021
wallpaper-1019588
Gemüse im Herbst pflanzen: 10 Sorten auf einen Blick
wallpaper-1019588
Hausautomatisierung Diagramm erstellen
wallpaper-1019588
Antivirenprogramme und Gaming?