5 Lügen übers Muttersein, die man auf keinen Fall glauben sollte

5 Lügen übers Muttersein, die man auf keinen Fall glauben sollte

Im Nachhinein kann ich sagen, bei kaum einem Thema wird die Wahrheit so optimiert, beschönigt, geleugnet wie bei Schwangerschaft, Geburt und Muttersein. Im Internet stieß ich in letzter Zeit vermehrt auf Artikel, die die "wahren" Seiten des Elternseins aufdeckten und dachte darüber nach, welchen Lügen ich aufgesessen bin bevor ich Mutter wurde und was ich heute darauf antworten würde.Hier meine persönlichen Top 5:1. Ein Kind schweisst ein Paar zusammenWer diese Aussage getroffen hat, hat nie ein Kind bekommen. Ja, mir geht das Herz auf wenn mein Mann und Sohn zusammen lachen und ich sehe was für ein wunderbarer Vater er ist, ABER.... Seitdem wir Eltern sind haben wir gestritten wie nie zuvor, über Kleinigkeiten diskutiert, uns nachts um 3:30 Uhr, beide im Halbschlaf gegenseitig bepöbelt, wer nun mit aufstehen dran ist, weil das Baby brüllt und und und. Die Stimmung ist oft angespannter, die Nerven liegen schneller blank. Das Gute: übersteht man das erste Jahr mit Baby und findet sich immer noch toll, dann schafft man fast alles, denn man wird verdammt hart im nehmen.

2. Warte ab, mit 6 Monaten bekommt das Baby Abendbrei und dann schläft es durchOh je, war ich naiv und gutgläubig, aber ich wollte es einfach glauben. Das Baby bekam Abendbrei und ich war sicher, endlich gibt es wieder Schlaf für mich. Naive, naive Katrin. Es veränderte sich genau gar nichts, beziehungsweise wurde eher schlimmer mit den Nächten, da Sohnemann gleichzeitig entdeckte wie man robbt und das natürlich im Schlaf verarbeitet werden musste. Ammenmärchen, manchen Babys schlafen nun mal früh durch, andere nicht, das lässt sich kaum an einer Monatszahl festmachen.

3. Ein Lächeln Deines Kindes entschädigt für allesNein, tut es nicht. Wenn die Müdigkeit den Grad erreicht, dass Du Dich fragst, ob es heute zu gefährlich ist Auto zu fahren hilft es auch nicht, wenn Dein Baby lacht. Wenn der Neuwagen nach einer Woche in die Werkstatt muss und die Dir dann eine irrsinnige Rechnung für etwas stellen will, dass nicht Dein Fehler war hilft es ebenfalls nicht. Was ich damit sagen will: ein Babylachen ist magisch und wundervoll, aber leider kein Allheilmittel. Wäre das nicht praktisch, überhöhte Rechnung vom Handwerker, Baby lacht und zack, Rechnung niedriger und Laune gut ;-)4. Seit ich Mutter bin hat mein Leben endlich einen SinnDas ist vermutlich individuell verschieden und sehr Typabhängig, aber ich persönlich sehe in meinem Leben nicht mehr Sinn als ohne Kind. Ja, irgendwie relativiert sich vieles worüber ich mich kinderlos aufgeregt habe und im großen Ganzen sind viele Dinge einfach nicht so wichtig, aber mein Kind ist nicht meine Berufung oder Kern meines Glücks. Es ist einfach eine wundervolle Ergänzung meine Lebens und tolle Aufgabe diesen kleinen Kerl in ein gutes Leben zu begleiten und ihm Flügel zu geben, damit er irgendwann in die weite Welt hinausfliegt und sein eigenes tolles Leben führen kann. Wer versucht seinem Leben durch ein Kind Substanz zu geben sollte sich vielleicht lieber eine Katze zulegen. 5. Mütter reden am liebsten über ihre KinderAb und an muss das eine oder andere raus, klar. Aber: wenn ich eines in Rückbildungsgymnastik, Pampers fit und Mama-Sport gelernt habe, dann ist es dass Mütter extrem dankbar sind, wenn man mal nicht über den besten Brei spricht, sondern einfach mal fragt was sie denn beruflich machen/ gemacht haben oder wo die tolle Bluse her ist. Kinder sind nur meist Thema, weil es (vor allem in der Elternzeit) eben kaum andere Themen gibt, heisst aber nicht, dass diese unerwünscht wären. Also, beim nächsten Mama-Treff mal ein Gespräch jenseits der kleinen Racker anregen und schon blühen müde Mama-Herzen auf. 


wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Bernhard Hermkes. Die Konstruktion der Form
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Date A Live: Deutscher Synchro-Clip zu Kotori veröffentlicht
wallpaper-1019588
Erneut 3 für 2 Anime-Aktion bei Amazon.de gestartet
wallpaper-1019588
US-Amerikanische Soldaten steigern den Umsatz im Handel
wallpaper-1019588
Fremdgekocht: Maultaschen mit Bärlauchpesto