5 Gründe, warum Sneakers in JEDEN Mama-Schuhschrank gehören

5 Gründe, warum Sneakers in JEDEN Mama-Schuhschrank gehören

Es ist unglaublich, aber ich nähere mich mit großen Schritten dem 8. Monat meiner Schwangerschaft. Die Zeit ist bisher rasend vergangen und manchmal ist es total unwirklich wie viel Kraft der kleine Mensch in meinem Bauch schon hat um mich von innen zu treten. Langsam aber sicher verlasse ich aber nicht nur den 7. Monat, sondern auch die Zeit, in der die Schwangerschaft so ganz entspannt nebenher lief.Die Rückenschmerzen nehmen zu, genauso wie gelegentliche Ischiasschmerzen. Ich keuche langsam die Treppe hinauf und wenn mein 2-jähriger Sohn morgens beim Verlassen des Hauses einen Trotzanfall bekommt, dann komme ich langsam echt an meine körperliche Grenze (denn normalerweise würde ich ihn in solch einer Situation einfach greifen, unter den Arm klemmen und ins Auto tragen).

Habe ich mich bislang, zumindest für das Büro noch in die Absatzschuhe geworfen, so sind diese Zeiten nun endgültig vorbei. Ein langer Arbeitstag auf Absätzen und mein Rücken lässt es mich abends mehr als deutlich spüren. Also muss eine Alternative her, bequeme Sneakers mit gutem Fußbett von vaola. Ich sage euch, ich werde gerade zur Meisterin der Sneakers-Looks ;-) Wie praktisch, das diese dieses Jahr mega angesagt sind und man nicht nur bequem, sondern auch noch modisch unterwegs ist. Darum gibt es heute von mir:5 Gründe, warum Sneakers in JEDEN Mami-Schuhschrank gehören
1. Das Kleinkind ist auf der Flucht? Mit Sneakers seid ihr blitzschnell und fangt den Trotzkopf im Nu wieder ein.2. Sneakers können nicht nur sportlich aussehen, sondern auch chic. Die Kombi macht es.3.Spielplatz, Supermarkt oder Shopping-Bummel. So richtig bequeme Sneakers mit gutem Fußbett machen einfach alles mit, ohne Blasen oder Scheuerwunden.4.Wenn nicht jetzt, wann dann? 2016 ist DAS Sneakers-Jahr schlechthin, also warum zögert ihr?5. Mehr Allrounder geht kaum. Sneakers, gerade die derzeit angesagten komplett weißen Modelle gehen immer zu allem, was der Kleiderschrank so hergibt, optimal im manchmal stressigen Mami-Alltag.


wallpaper-1019588
Japanerin kocht Anime-Speisen nach
wallpaper-1019588
Violet Evergarden wird als Anime-Film fortgesetzt
wallpaper-1019588
Backst Du heut nicht backst Du morgen – Rustikale Brötchen „no knead“
wallpaper-1019588
an introduction to GABRIEL TAJEU // EPK + full Album stream
wallpaper-1019588
Nagelfluh und das Blau der Seen
wallpaper-1019588
Nudeln mit Gartengemüse, Hausmannskost eben
wallpaper-1019588
Panzer analog, Stolberg
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 29/18