.: #3Bücher - 3 Bücher aus dem Regal #2 :.

.: #3Bücher - 3 Bücher aus dem Regal #2 :.

Diese Mitmachaktion hat mir sofort gefallen, da wir so die Gelegenheit bekommen, nicht nur Neuzugänge oder Neuerscheinungen zu posten, sondern auch mal wieder alte Hase oder längst vergessene Bücher im Regal entdecken und neu hübsch in Szene setzten können.

Jeden Sonntag gibt es ein neues Thema!

Heute geht es um "3 Bücher die verfilmt wurden".

Ich bin zuerst meine Filmesammlung durchgegangen, weils einfacher ist, da ich, dank Netflix und Co., mehr Bücher als DvDs besitze. Ich glaub das geht vielen von uns so. :D
Es ist mir wirklich sehr schwer gefallen, aber letztendlich habe ich mich für drei wundervolle historische Verfilmungen entschieden.

Diana Gabaldon ist mit ihrer „Highland-Saga" für meine Lesesucht verantwortlich.

Für 1€ habe ich mir 2007 den ersten Band „Feuer und Stein" ergattert, als ich auf der Suche nach einem Historischen Roman war, der dazu auch noch in Schottland spielen sollte.

Seither bin ich großer Fan von ihrer Welt.

Die Serie dazu ist grooooooßartig umgesetzt. Ich bin so froh, dass die ordentlich Budget in die Hand genommen haben und dass auch die Autorin einiges Mitreden darf. Wunderbare Kombi. In allem.

Wer gerne eine moderne Zeitreisegeschichte lesen bzw. anschauen mag, dem empfehle ich "Outlander" wärmstens.

Dieses Buch ist quasi die Bibel der gesamten Highland-Saga.

Meine wundervolle und aufmerksame Beste-Freundin, hat es mir letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt. ❤

Einen Klassiker muss natürlich auch her, wenn ich schon im "Historischem" Genre umherwandere.

Vom Winde verweht habe ich zigmal gesehen, das Buch nur zu hälfte gelesen. Ich weiß gar nicht mehr wieso ich es nie zu Ende gelesen habe. *schulterzuck*

1939 wunder der Film aller Filme gedreht. Mit einem Ende, dass herzzerreißend schön und unbefriedigt zugleich ist. Erst 1991 kamen noch vier weitere Filme (Titel: Scarlett) als Fortsetzung von Scarlett O'Hara. Ganze 52 Jahre mussten Fans warten um zu erfahren, ob die Rebellin am Ende ihren Red Butler doch noch bekommt. :D

Doch Dank einer großartigen Empfehlung, hat es mir ein ganz besonderes Buch 2014 angetan und auch kein anderes Buch konnte diese außergewöhnliche und großartige Literatur vom Thron stoßen.

„Die Bücherdiebin" von Markus Zusak.

Es ist mit keiner Geschichte, mit keinem Schreibstil und auch mit keinem besseren Charme zu vergleichen. Einfach nur phänomenal. *.* Jaaaaa. Man merkt schon arg, wie sehr ich der Diebin verfallen bin :D

Beim Büchershooting habe ich Die Bücherdiebin einfach weiterlaufen lassen...

Diese Geschichte zieht mich jedesmal so in den Bann... und geheult hab ich auch wieder wie'n Schlosshund!

Ich habe um die 40 Bücher, zu denen ich auch den Film im regal habe. Wenn ihr mal spontan drüber nachdenkt, zu welchen Büchern ihr auch den Film Zuhause habt, welche Zahl könnt ihr mir circa nennen? ;)

🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬 🎬

Wollt ihr auch mitmachen? Dann schaut unbedingt bei Steffi, Kay und Lizzy vorbei. Zur Aktion

.: #3Bücher - 3 Bücher aus dem Regal #2 :.

Nächste Woche geht es um Bücher, die man selbst gerne geschrieben hätte. Daaaaaa hab ich natürlich einige... :D

Wir lesen uns.

Herzlichst eure Sasija aus der Tardis. 🌸

Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diesen Beitrag als Werbung.

In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des jeweiligen Blogs dieser Mitmachaktion.

Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum diversen Büchern und Bloggern.


wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
Was bringt die Zukunft? – „SEO gibt es noch in 100 Jahren!“
wallpaper-1019588
Freitag, die neue Festplatte, Zwiebelkuchen und das Wochenende
wallpaper-1019588
Sie kommen wieder, kauft schon mal Teddybären…
wallpaper-1019588
Informationen über durchgeknallte deutsche Politiker!
wallpaper-1019588
In unter 5 Minuten auf einem Raspberry Pi Zero eine Java Quarkus REST Anwendung mit JUnit-Test neu erstellen und starten?