.: Rezension ~ Drachenerwachen :.

~ Mystisch - Witzig - Ideenreich ~

.: Rezension ~ Drachenerwachen :.


Wer einen Drachen rettet, rettet die ganze Welt
Johann und Janka trauen ihren Augen nicht, als sie einen lebendigen Drachen bei ihrer Nachbarin Frau Tossilo entdecken. Im achten Stock! Mitten in der Großstadt! Doch der Drache ist nur versehentlich bei Frau Tossilo gelandet. Er gehört in Wirklichkeit einem internationalen Energiekonzern, der Großes mit ihm vorhat und ihn um jeden Preis zurückhaben will. Plötzlich ist Frau Tossilo spurlos verschwunden. Gemeinsam mit dem Drachen machen sich Janka und Johann auf die Suche nach ihr und stürzen sich in ein großes Abenteuer ...

Mit phantastischen Vignetten von Annabelle von Sperber und glitzernden Drachenschuppen auf dem Cover
Der zweite Band von "Drachenerwachen" erscheint im Frühjahr 2019.

Valija Zinck, 1976 in Ingolstadt geboren, arbeitet seit über fünfzehn Jahren als Tanzpädagogin und freischaffende Choreografin und lebt mit ihrer Familie in Berlin. Nach ›Jakob und die Hempels unterm Sofa‹ und ›Penelop und der funkenrote Zauber‹, das mehrfach ausgezeichnet wurde, ist ›Drachenerwachen‹ ihr dritter Kinderroman.

"Penelop und der funkenrote Zauber"

  • Nominiert für den Zürcher Kinderbuchpreis
  • Ulmer Unke 2017
  • Goldener Bücherpirat 2018

"Drachen sind Geschöpfe, die einem alles geben können"...

"Alles! Das Dunkle und das Helle. Den Untergang und den Neubeginn. Das, was gewesen ist, und das, was sein wird. Und jede Schattierung dazwischen" ...

~ Die Geschichte ~
Janka und Johann sind Geschwister und Leben in einem Hochhaus. Frau Tossilo, eine etwas mürrische und immer launische Nachbarin, mögen sie gar nicht. Was sich auf Gegenseitigkeit beruht.
Doch ein fremder Koffer bringt die Drei ungewollt zusammen. Der Inhalt um genau zu sein. Denn in dem Koffer, der versehentlich in Frau Tossilos Hände gelangt ist, befindet sich ein mystisches Ei. Ein Drachenei! Welches Anstalten zum schlüpfen macht.
Eine richtige Echse. Was passiert hier und was soll Frau Tossilo nun tun?
Da kommen ihr, wenn auch eher widersinnig, Janka und Johann wie gerufen.
Sie erleben ein wildes Abenteuer nach dem anderen.


~ Meine Meinung ~
Eine sehr witzige und süße Idee. Die ganze Geschichte. Mir kam sie beim Lesen nur etwas düster rüber. Und auch die Launen und Reaktionen von Frau Tossilo, gingen mir ein wenig aufn Keks. Im Laufe der Erzählung schwächt es zwar ab, so dass man die Dame mögen könnte, aber irgendwie blieb sie für mich der Anti-Held in dieser Geschichte. ;)
Der Drache ist eine Mischung aus süß und gefährlich. Wie Drachen nun mal sind.
Wie die Geschwister mit ihrem neuen außergewöhnlichen Freund umgehen, ist sehr schön erzählt. Tolle und witzige Ideen wurden eingebaut, die einfach nur gute Laune beim Lesen bereiten.
Zudem kommt auch richtig Fahrt auf, als Frau Tossilo entführt wird, und Kurmo, der Drache, sie unbedingt finden und retten muss. Eine richtig spannende Verfolgungsjagd und Rettungsaktion wird gestartet. Atemberaubend wie ein Krimi.

Die Sprache fand ich angemessen für ein Jugendbuch unserer Generation. Zum Lesen ist das Geschriebene leicht und gut. Auch ist die Schriftgröße zum Vorlesen passend. Die Kapitel sind wunderbar kurz und haben hier und da oft einen kleinen Cliffhanger.
Das Cover kam mir von Anfang an sehr Retro vor, was sich durch die Illustrationen, die sich im Inneren immer mal wieder zeigen, bekräftigt hat. Mir persönlich gefällt solch eine Aufmachung und auch diese bunten Farben sehr. Und da das Verlagshaus Fischer generell für mich sehr großartige und interessante Bücher beherbergt, war es klar, dass ich "Drachen erwachen" schmökern möchte.
Und das Schöne ist! Ich wurde nicht enttäuscht. ;)

Ein klein wenig Luft ist dennoch nach oben, was ich sehr gut finde, da man unbedingt wissen möchte, wie es mit Janka, Johann, Frau Tossilo und Kurmo weiter geht. Das Ende ist großartig gewählt und einfach nur fantastisch. Das verspricht, dass die Fortsetzung mega werden wird.


~ Das Hörbuch ~
Die Stimme von Jona Mues ist tief, weich und sehr angenehm. Er spricht das Hörbuch langsam und gefühlsvoll. Wunderbar um in die fantastische Welt von Valija Zinck einzutauchen. Die Geschichte hat mir durch das Hörbuch nochmal ein extra schönes Feeling geschenkt, wodurch die Geschichte von Kurmo und Co. mir richtig ins Herz schleichen konnte.

4 CD's mit 5 Stunden und 25 Minuten Laufzeit verschönern uns den Abend beim Lauschen und Einschlafen. ~ Zum Hörbuch - Argon Hörbuch ~


~ Fazit ~
Eine fantastisches Kinder- und Jugendbuch ab 10 Jahren.
Wir tauchen ein, in die Welt von Kurmo den Drachen. Sehen ihn aufwachsen und gedeihen. Fiebern mit den Protagonisten beim verheimlichen des Reptils mit, und sind mitten in einer actionreichen Verfolgung und Verschwörung dabei. Das Ende ist nervenaufreibend und neugierigmachend. Jeder möchte sofort Band 2. (Drachenleuchten) lesen, da dieser noch mehr aufregende und spannende Abenteuer verspricht.

Kleine Drachenliebhalber werden sich hier sehr wohlfühlen!

.: Rezension ~ Drachenerwachen :.


Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung.

In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist.

Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.


wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Tag des selbstgebackenen Brotes – der Homemade Bread Day in den USA
wallpaper-1019588
Traumhaftes Zypern – 7 zauberhafte Orte zum Verlieben
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Hirschgeschnetzeltes
wallpaper-1019588
Auf da Leitn in Bramberg am Wildkogel – 18,5 cm Stil.
wallpaper-1019588
Antisemitismus, ein Grundrecht für Muslime