36. Heinz Kahlau dichtet also noch

„Macht macht dumm“ – diese Zeile ist ihm jetzt eingefallen. Er hat sie in sein Notizbuch geschrieben. Vielleicht wird irgendwann ein Gedicht daraus. Heinz Kahlau dichtet also noch. „Solange der Kopf arbeitet, lässt er sich am Dichten nicht hindern“, sagt er und bläst genüsslich den Pfeifenrauch aus. Neulich seien ihm weitere Strophen zu einem vor Jahrzehnten geschriebenen Gedicht eingefallen – es war einfach noch nicht fertig.

Am 6. Februar wird Kahlau 80 Jahre alt. / Martina Krüger, Nordkurier



wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]