3 Gründe für eine Haarentfernung mit Wachs

Hallo meine Lieben,

Sommer, Sonne, Strand, Haut... und was ist mit den nervigen Haaren?
Rasieren, Epilieren, Wachsen?

Hier nenne ich euch 3 Gründe die für eine Haarentfernung mit Wachs sprechen

Eine Haarentfernung mit Wachs ist eine Alternative zur gewöhnlichen Rasur und bietet auch im Vergleich zu anderen Möglichkeiten wie beispielsweise dem Epilieren einige Vorteile.

Man unterscheidet zwischen Kaltwachs, das am besten erst bei einer Haarlänge von 5mm benutzt werden sollten, und Warmwachs (am besten 3-4mm).

Gebrauchsfertige Kaltwachsstreifen erhält man in der Drogerie
Auf die saubere, trockene Haut drücken und dann mit einem schnellen Ruck gegen die Haarwuchsrichtung wieder entfernt.
(die Haut kann man vorher mit Babypuder bestreuen, dieses entfernt letzte Reste von Öl/Talg und lässt das Wachs besser haften)
Tadaa, die kleinen Härchen kleben an den Wachsstreifen.

Ein besseres Ergebnis erzielt man mit Warmwachs.
Ein bisschen Übung ist hier allerdings schon gefragt, da die Anwendung etwas komplizierter als beim Kaltwachs ist. Das Wachs wird erwärmt, im Wasserbad oder in der Mikrowelle, und danach mit einem Holzspatel auf die Haut aufgetragen.
Mithilfe eines Stofftuches, das auf das Wachs gedrückt und dann ruckartig abgerissen wird, erhält man hier ein schönes, "dauerhaftes" Ergebnis.
Für Anfänger am besten das erste Mal im Kosmetikstudio ausprobieren und zeigen lassen, denn einige Punkte müssen bei dieser Methode auch beachtet werden. (Bspw. dass die Haut gestrafft an der Stelle gestrafft wird an der man die Haare mit dem Wachs abzieht)

Hier die Gründe, die für Waxing sprechen

Grund 1
Glatte Haut in Sekundenschnelle - Die Haarentfernung mit Wachs geht besonders mit geübter Hand blitzschnell. Dementsprechend ist auch der Schmerz nur ganz kurz

Grund 2
Schönes, glattes Ergebnis - Da durch das Auftragen des Wachses jedes Haar umschlossen wird, bleiben danach keine Stoppel zurück, wie sie nach einer Rasur manchmal zu sehen und zu fühlen sind.

Grund 3
"dauerhafte" Haarentfernung - Da man das Haar durch das Wachsen direkt an der Wurzel entfernt, dauert es wesentlich länger als bei anderen Haarentfernungsmethoden, bis sie nachwachsen
Dauerhaft bedeutet hier etwa 4 bis 6 Wochen ohne Stoppeln und Schatten

Etwas sanftere Methode gegenüber dem Waxing ist das Sugaring, denn hierbei werden die Streifen nicht gegen, sondern MIT der Wuchsrichtung der Haare abgezogen


wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Bagel-mit-Räucherlachs-Tag – National Bagel and Lox Day in den USA
wallpaper-1019588
Achtsamkeit
wallpaper-1019588
S 25 Berlin: Anmeldung, Strecke & Ergebnisse vom Lauf. Meine Erfahrungen mit den 25km von Berlin
wallpaper-1019588
The Testament of Sister New Devil: Neuer Sammelschuber zur Serie geplant
wallpaper-1019588
Erythrozyten Muffins {Rezept / Recipe}
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (229): Jon Bryant, Parachute, The Nude Party