Zu schnelles Abnehmen ist gefährlich für das Herz

Achtung für alle Besserwisser, und die, die sich vorgenommen haben ein paar Kilo zu verlieren:
Zu schnelles Abnehmen ist gefährlich für das Herz

Diäten sind beliebt und abnehmen ist angesagt. Am liebsten in kürzester Zeit oder?
Schließlich fällt einem erst heute ein, dass morgen Sommer ist, und man im Bikini doch gern eine andere Figur hätte wie die jetzige...
Aber Achtung: Ein zu schnelles abnehmen kann gefährlich sein!

Warum?
Das Herz wird z.B. einer hohen Belastung ausgesetzt. Bei einer Diät wird nämlich die Eiweißzufuhr zurückgesetzt. Der Organismus muss somit körpereigenes Eiweiß abbauen. Dieses Eiweiß wird vor allem aus der Skelettmuskulatur und aus dem Herzmuskel gewonnen.
Dieser Eiweiß-Abbau kann zu Herzrhythmusstörungen und sogar zum plötzlichen Herzstillstand führen. Diese Problematik betrifft vor allem Menschen, die nur leichtes Übergewicht haben oder die, die eigentlich normalgewichtig sind.
Also auf sich achten, Sport treiben, Ernährung umstellen - ja!
Aber bitte keine 4 Kilo PLUS in einer Woche abnehmen wollen mit Turbodiäten oder Essensverweigerung


wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Kündigung wegen Abwerbung von Arbeitskollegen – wann rechtmäßig?
wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Politik bedeutet heute Glauben, also ist der neue Ablasshandel legitim
wallpaper-1019588
Puten-Brokkoli-Salat
wallpaper-1019588
SlowCooker Zwiebelfleisch
wallpaper-1019588
Weißwein-Rahm-Nudeltopf