26. Feb. 2017 – 20:30

Die kleinen Dinge des Alltags ..

.. oder: was wir am Wochenende so treiben

  • Samstag
  • 07:00 Uhr: aufgewacht
  • gleich um acht geht’s zum Einkaufen
  • Küche geputzt (zwei Mal, wann zum Geier habe ich hier zum letzten Mal sauber gemacht?!)
  • und einen Smoothie getrunken
  • mein Mann hat sich gegen zehn bereits verabschiedet. Er möchte einen Freund besuchen.
  • 11:01 Uhr: Wäsche waschen oder Podcast hören und dabei ein wenig dösen?
  • 11:45 Uhr: war wohl nichts mit entspannen, mir gehen einfach zu viele Gedanken im Kopf rum
  • also werf ich doch die Waschmaschine an
  • entkalke Wasserkocher und Kaffeemaschine
  • und kümmere mich um das dreckige Geschirr
  • die nächsten drei bis vier Stunden brüte ich über einem ersten Entwurf eines Businessplans für das (zukünftige) Geschäft meines Mannes
  • 17:48 Uhr: mein Mann ist wieder zurück
  • wir machen Rouladen für ihn
  • zweite Maschine mit Wäsche läuft
  • Küche ist auch wieder aufgeräumt und die Spülmaschine wartet bereits auf ihren Einsatz. Wird aber erst eingeschaltet, wenn die Waschmaschine in 1,5 Std. fertig ist
  • was will ich eigentlich zu Abend essen?
  • ein Bericht der bewegt: „http://www.elfenkindberlin.de/2017/02/07/ich-kann-nicht-aus-meiner-haut-dunkelhaeutig-in-deutschland/„. Dass solche Erlebnisse in der heutigen Zeit noch möglich sind .. ich bin schockiert!
  • 18:42 Uhr: darauf warten, dass die Kartoffeln endlich fertig werden
  • 20:25 Uhr: Wäsche hängt auf der Leine und Spülmaschine läuft
  • Feierabend für heute
  • Sonntag
  • zwischen sieben und acht Uhr aufgewacht, und das obwohl wir gestern (öhm, heut morgen?) erst kurz vor eins ins Bett sind
  • ich habe nämlich noch bis spät in die Nacht über dem Businessplan gebrütet. Die Zahlen sehen leider nicht sehr rosig aus 😦
  • aber es ist ja Sonntag und wenn mir danach ist, kann ich mich später ja noch mal hinlegen
  • 10:30 Uhr: Frühstück
    26. Feb. 2017 – 20:30
  • und dann habe ich tatsächlich zwei Stunden Mittagsschlaf gehalten
  • jetzt gibt’s erst mal Mittagessen
  • 15:52 Uhr: mein Mann ist schon seit Stunden mit nem Freund unterwegs, während ich hier allein bin
  • Kochwäsche gewaschen und auf die Leine gehängt
  • und Spülmaschine (nach ent- und beladen) eingeschaltet

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
Crowdworking – Arbeiten wann, wie, was und von wo Frau oder Mann will
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Venom
wallpaper-1019588
Antigermanismus, das neue deutsche Staatsmanifest
wallpaper-1019588
Sturm verursacht große Schäden in Port d’Andratx
wallpaper-1019588
Ticketvorverkauf für das AKIBA PASS Festival 2020 gestartet
wallpaper-1019588
Robin vom See 2 – Die Jagd nach der graugrünen Gefahr