240 Stunden Leidenschaft = Wein

*Werbung

Zwei sehr leckere Weine mit dem „irritierenden" Namen *240 Stunden Leidenschaft möchte ich Euch heute vorstellen. Aber warum heißt der Wein so? Eigentlich ist es ganz einfach:

240 Stunden Leidenschaft = Wein 240 Stunden Leidenschaft = Wein

„Dem Wein gilt meine ganze Leidenschaft. Ein kluger Mensch hat einmal ausgerechnet, dass der Winzer jedes Jahr 240 Stunden Arbeit in jeden Hektar Weinberg steckt.
Für die Winzer beginnt mit dem Rebschnitt die jährliche Arbeit, der Grundstock für die Ernte des neuen Jahres wird gelegt.
Regelmäßige Pflege, verantwortungsvolle Pflanzenschutz und die Bodenbearbeitung begleiten uns dann das Jahr bis im Herbst das Ergebnis eingebracht wird.
All das machen wir mit großer Leidenschaft. Und dann stimmt auch das Ergebnis und deshalb heißt unser neuer Wein auch 240StundenLeidenschaft! " (Quelle Webside )

Bei den Weinen handelt es sich um eine neue Weinmarke aus der Pfalz. Ganz bewusst wurde das Design „jung und knallig" gewählt. So wird eine Zielgruppe erreicht, welche sich nicht unbedingt mit den verschiedenen Rebsorten auskennt, sondern lieber nach einem ansprechendem Äußeren greift. Und das ist bei der Farbwahl wirklich gelungen!

Cuvée Weiss

240 Stunden Leidenschaft = Wein
- Geschmacksrichtung halbtrocken
- Qualitätsstufe Deutscher Wein
- Inhalt 0,75 Ltr.
- Analyse 10,5 % vol. Alkohol
- 13,0 g/l Restsüße
- 6,5 g/l Säure
- enthält Sulfite
- Lagerung 2-4 Jahre
- Klima/Boden Lehm-Löß
- Trinktemperatur 8-10°C
- Empfehlung: Zu Fischgerichten, hellem Fleisch, hellem Geflügel, Gemüsegerichten, zur Brotzeit oder einfach so 😉
- Beurteilung: Dieses Cuvée Weiß überzeugt durch Fruchtigkeit und intensive Aromen. Ein unkomplizierter Wein mit geschmeidiger Note. Er passt wirklich zu allen Gelegenheiten.

Cuvée Rot

240 Stunden Leidenschaft = Wein
- Geschmacksrichtung halbtrocken
- Qualitätsstufe Deutscher Wein
- Inhalt 0,75 Ltr.
- Analyse 11 % vol. Alkohol
- 13,0 g/l Restsüße
- 4,9 g/l Säure
- enthält Sulfite
- Lagerung 2-4 Jahre
- Klima/Boden Lehm-Löß
- Trinktemperatur 13-15°C
- Empfehlung: Zu dunklem Fleisch, Pizza und Pasta
- Beurteilung: Dieses Cuvée Rot überzeugt durch intensive beerige Aromen. Ein unkomplizierter Wein mit geschmeidiger Note.

Beide Weine haben meinen Geschmack getroffen und werden in der Zukunft ganz bestimmt öfter bei uns gereicht werden. Kaufen könnt Ihr die Weine z. B. bei Vindor.de

Hier findet Ihr auch alle anderen Weine von Deutsches Weintor. Über eine kleine Auswahl der Weine hatte ich vor einiger Zeit schon einmal berichtet KLICK

Kennt Ihr die Weine bereits? Über Kommentare freut sich wie immer

240 Stunden Leidenschaft = Wein

wallpaper-1019588
Phoenix Reisen: 1,5 Millionen Euro Spende ….
wallpaper-1019588
Vegan Thai Pumpkin Soup
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis 2017 – die Nominierten
wallpaper-1019588
Lotteriemonopol rechtswidrig: Nach Auffassung des Verwaltungsgerichts München verstößt das Monopol gegen Unionsrecht und Verfassungsrecht
wallpaper-1019588
Rezension: Health Food
wallpaper-1019588
Today’s outfit: Altrosa auf dem Weihnachtsmarkt
wallpaper-1019588
Adventskalendersocken
wallpaper-1019588
NEUHAUS Weihnachtssortiment – beste Pralinen zum Fest! - + + + Umfangreiches Weihnachts-Sortiment ++ weltbester Trüffel ++ Sonder-Kollektion + + +