20.000 Meilen voller Interviews

Das Internet bietet heute Möglichkeiten, die Wirklichkeit zu dokumentieren, wie sie ältere Medien – beispielsweise das Fernsehen oder der Film – nur äußerst eingeschränkt bieten. Ist jeder Fernsehfilm auf eine bestimmte Länge begrenzt und das Fernsehen in seiner zeitlichen Linearität gefangen, erlaubt das Internet einem Dokumentarfilmer, sein Material in ganz neuer Weise zu präsentieren. Auf welche Weise dabei auch ganz neue Konzepte der Dokumentation möglich werden, zeigt David Lynch mit seinem Interview Project.
20.000 Meilen voller Interviews
Für das Interview Project reiste ein Team siebzig Tage lang kreuz und quer durch die USA, legte dabei insgesamt über 20.000 Meilen zurück und interviewte 121 Menschen. Jedes einzelne Interview dauert nur wenige Minuten, aber die Menschen erzählen sehr persönlich aus ihrem Alltag oder geben Einblick in ihre Lebenserfahrung. "Wie würde ich mich beschreiben?", "Wie habe ich meine Frau kennengelernt?", "Was ist das besondere an dieser Stadt?", "Wie möchte ich erinnert werden?" ist nur ein Teil jener Fragen, über die sie sprechen. Hier stehen nicht die Prominenten und eine künstliche Scheinwelt in den Fokus, sondern die einzelnen Menschen, die einen Einblick in ihr ganz persönlichen Alltag geben.
Auf der Seite zum Interviewprojekt kann jedes einzelne der 121 Interviews angesehen und die Route die das Team durch die USA nahm verfolgt werden. Der Regisseur David Lynch ("Mullholland Drive", "Twin Peaks" etc.) stellte jede der interviewten Personen kurz vor und erklärt in einem eigenen Video, worum es ihm bei dem Projekt ging. Die Seite ist sehr schön gemacht und lädt dazu ein, sich mit Lynch auf die Entdeckungsreise zu den Menschen zu begeben.
Wer danach übrigens nicht genug von Interviews bekommt, darf sich schonmal auf den März freuen. Dann werden die Interviews aus dem Interview Project Germany online gestellt. Dasselbe Team ist nämlich noch einmal durch Deutschland gereist und hat auch hierzulande Interviews geführt.

wallpaper-1019588
Gerösteter Gemüsesalat mit Bulgur und Haselnüsse
wallpaper-1019588
Mangaka kritisiert Umgang von Publishern mit illegalen Seiten
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Andächtiges Rind
wallpaper-1019588
Mauer überwunden
wallpaper-1019588
Chicken Tikka Masala
wallpaper-1019588
Rezension: Gauklersommer - Joe R. Lansdale
wallpaper-1019588
Spaghetti Alfredo