2. Internationales Klezmerfest Hamburg

„Neue Klänge Klezmer!“ – so lautet das Motto des 2. Internationalen Klezmerfestes, das vom 9.-12.09.2010 im Goldbekhaus und vom 22.-24. 10. im Bucerius Kunst Forum stattfindet.

2. Internationales Klezmerfest HamburgNach der begeisterten Resonanz auf die Premiere im vergangenen Jahr, so schreiben die Veranstalter auf ihrer Homepage, haben die musikalische Leiterin Stella Jürgensen und Festivalchef Ralf Böcker  erneut internationale Künstler in die Hansestadt eingeladen, die in Workshops und Konzerten ihren phantasievollen Umgang mit dieser komplexen Tradition unter Beweis stellen und der ständig wachsenden Fangemeinde neue Impulse und Interpretationen nahebringen wollen.

In der illustren Übersicht der Musikerinnen und Musiker, die ihre Teilnahme zugesagt haben, finden sich Namen wie Daniel Kahn, Lorin Sklamberg, das Queen Esther Klezmer Trio, Sadawi, Lev Guzman oder Svetlana Kundish.

Das Klezmerfestl startet am 9. September mit dem Dokumentarfilm „The Klezmatics: On Holy Ground“ . Ab 10. 9. begleiten zahlreiche Workshops das bemerkenswerte musikalische Programm. Sowohl Lieder- als auch  Instrumental- und Tanz-Workshops bis hin zu einem Jiddish-Sprachkurs werden angeboten.

Einzelheiten finden sich unter www.klezmerfest.de.