#1570 [Review] Manga ~ Goth

GothGoth

Goth

Itsuki Kamiyama ist ein guter und unauffälliger Schüler. Zumindest scheint es so, denn in ihm tun sich gewaltige Abgründe auf. Er ist fasziniert vom Tod, von Verbrechen, Gewalt, Brutalität und Grausamkeit. Er interessiert sich brennend für die abartigen Untaten und Morde, die in seiner Umgebung geschehen. Schließlich geht er so weit, dass er beginnt, diese Untaten aufzuklären, nur um den Mördern und Vergewaltigern seine Aufwartung zu machen und entkommen zu lassen.

Es dauert auch nicht lange, da zieht er die Aufmerksamkeit seiner Klassenkameradin Yoru Morino auf sich: ein Gothic-Girl allererster Klischee-Schleuder. Sie verzieht keine Miene, ist grundsätzlich schwarz angezogen, lacht niemals und hegt ebenfalls eine große Faszination für alles, was mit dem Tod zusammenhängt. Schließlich »freundet« sich Kamiyama mit Morino an. Nicht zuletzt auch, weil er Gefallen an ihrem inneren Zwiespalt gefunden hat, ob er nun weiter mit ihr spielen oder sie gleich umbringen soll. Obwohl er es nicht zugibt, scheint er Morino zu mögen. Aber offensichtlich hat das auch mit der Angewohnheit Morinos zu tun, Ärger – im wahrsten Sinne des Wortes – anzuziehen. Dabei steht ihm sein größter Fall noch bevor…

Autor / Illustrator: Otsuichi, Kenji OOIWA
Publisher / Verlag: EMA – Egmont Manga und Anime
(Erst)Veröffentlichung: 06.2004
Format: Manga
Anzahl Bände: 1
Goth bei Amazon

Düster, makaber, realistisch und doch wenig „vorstellbar“, dass man selbst in so eine Situation geraten könnte.
Die einzelnen Kapitel sind in sich abgeschlossen, unsere beiden Hauptcharaktere begleiten uns aber stets hindurch.

Ich guck selbst gerne Dokus über Verbrechen oder auch Serien wie zb Criminal Minds und bin auf eine gewisse Art und Weise davon fasziniert, aber gleichzeitig auch geschockt, zu was manche Menschen fähig sind.

Der Manga spiegelt einiges davon wieder und zieht einen in den Bann. Die Charaktere, Szenerien und co sind auf ihre Weise richtig ausdrucksstark.

Die Zeichnungen sind sehr detailliert und wirken sehr lebensnah – solltet ihr damit ein Problem haben, dann lasst lieber die Finger von diesem Manga. Wenn ihr aber das Genre mögt, dann greift zu!

Rating: ★★★★★ 

#1570 [Review] Manga Goth

wallpaper-1019588
[Manga] Welcome back, Alice [6]
wallpaper-1019588
My Girlfriend’s Child: Reihe erhält vier Spin-Off-Kapitel
wallpaper-1019588
Arifureta: From Commonplace to World’s Strongest S3 – AniMoon Publishing sichert sich die Lizenz
wallpaper-1019588
Kinokoinu: Neuigkeiten zum Anime bekannt gegeben + Teaser + Visuals