#1569 [Review] Manga ~ Girls Love: Shojo Bigaku

Girls Love: Shojo BigakuGirls Love: Shojo Bigaku

Girls Love: Shojo Bigaku

Prickelnde Short-Stories mit süßen Mädchen: sinnliche Erlebnisse und traumhaft schöne Kurven! Sanfte Verführung mit viel Gefühl – leidenschaftlich und zart zugleich…

Autor / Illustrator: Chi-Ran
Publisher / Verlag: EMA – Egmont Manga und Anime
(Erst)Veröffentlichung: 15.11.2008
Format: Manga
Anzahl Bände: 1
Girls Love: Shojo Bigaku bei Amazon

Ein OneShot mit mehreren Kurzgeschichten zu den ersten Erfahrungen in Sachen Liebe zweier Mädchen.
Ich fand’s sehr schön, wie die einzelnen Begegnungen und Annäherungen gezeigt wurden und in der letzten Geschichte nochmal die Pärchen zusammen auftauchen. :D

Früher fand ich den Band glaub ich nicht so gut, aber mittlerweile mag ich Yuri auch ganz gern und mochte den Band dadurch gleich viel lieber.

Optisch ist der Manga übrigens sehr schön anzusehen. Die Hintergründe sind zwar meist eher schlicht, dafür kommen die Charaktere sehr schön zur Geltung und wurden gut herausgearbeitet.

Wer kurzweilige Shojo Ai Geschichten mag, der kommt hier sicherlich auch auf deine Kosten.
Ich hätte mir tatsächlich etwas mehr Story mit den einzelnen Charakteren gewünscht, dann hätte man aber auch mehr Hintergrundgeschichten aufbauen müssen. So wie es ist, ist es auch vollkommen okay.

Rating: ★★★★¼ 

#1569 [Review] Manga Girls Love: Shojo Bigaku

wallpaper-1019588
[Manga] Welcome back, Alice [6]
wallpaper-1019588
My Girlfriend’s Child: Reihe erhält vier Spin-Off-Kapitel
wallpaper-1019588
Arifureta: From Commonplace to World’s Strongest S3 – AniMoon Publishing sichert sich die Lizenz
wallpaper-1019588
Kinokoinu: Neuigkeiten zum Anime bekannt gegeben + Teaser + Visuals