15 COOLE TRAVEL HACKS UM GELD, ZEIT & NERVEN ZU SPAREN

Hast du Bock auf geschmeidiges und effizientes Reisen ohne Probleme?

Sparst du zufällig auch gern Geld, Zeit und Nerven?

Du findest den Ausdruck „Travel Hacks“ so ansprechend, dass du drauf klicken musstest?

Jupp, cool, ich auch.

Als viel-reisende Digitale Nomaden versuche ich meine Reisestrategien immer wieder und weiter zu perfektionieren.

Ich experimentiere viel und teste ständig Apps, Ausrüstung, Hacks und grundsätzlich Arten und Weisen am flauschigsten von A nach B zu kommen.

Und natürlich läuft das ein oder andere nicht so gut, Pannen und Pleiten passieren auch mir als erfahrene Reisende unterwegs. Aber aus diesen Situationen lerne ich viel und mein Ziel ist es immer meine Erfahrungen und Learnings mit dir zu teilen.

Daher teile ich in meinem neuesten Video meine besten und coolsten Reisehacks – schau es dir hier an:

Hier in Kürze meine 15 Travel Hacks:

1. Ich nütze immer diese drei Flugsuchmaschinen zum Vergleich:

2. Suche mit Skyscanner nach Flügen:

  • von einem Ort nach überall
  • im gesamten Monat

3. Buche Flüge direkt auf der Webseite der Airline.

4. Nutze Flight Deal Webseiten und Error Fares mit diesen drei Webseiten:

5. Wenn du One Way fliegst und ein Weiter- oder Rückflugticket vorzeigen musst, „leihe“ dir ein Ticket via FlyOnward.

6. Reservier dir ein gesundes (eventuell vegan oder vegetarisches) Essen nach deiner Flugbuchung und bring gesunde Snacks mit, z.B. Früchte oder Nüsse.

7. Der beste Tipp gegen Jetlag: Fasten. Esse 16 Stunden vor deinem ersten Frühstück an deiner Destination. Ich selbst habe damit experimentiert und ein Video dazu gemacht.

8. Nimmer mehrere Kredit- und EC-Karten mit. Mein Tipp derzeit ist Revolut, weil die Karte mehrere Währungen hat.

9. Check-In online und nutze SeatGuru um herauszufinden, wo die besten Sitzplätze sind im Flieger.

10. Bring eine faltbare Trinkflasche und fülle sie nach den Sicherheitschecks wieder auf statt teure Wasserflaschen am Flughafen zu kaufen und Plastik zu sparen.

11. Entwickle ein effizientes System für die Sicherheitskontrollen.

12. Laufe/Renne zum Einwanderungsschalter statt zu schlendern oder Zeit auf der Toilette zu verlieren, wenn du aus dem Flieger steigst.

13. Finde Taxipreise heraus bevor du einsteigst, besonders wenn keine Taximeter benutzt werden. Ich nutze gern Uber rund um die Welt.

14. Hol dir eine lokale SIM-Karte bei deiner Ankunft. Für Infos zu allen möglichen Prepaid-Karten weltweit kann ich dieses Wiki empfehlen.

15. Für gutes Wifi zum Arbeiten benütze ich diese zwei Apps:

Ich hoffe meine Tipps helfen dir auf deinen zukünftigen Reisen!!

Hast du noch weitere Tipps und Hacks? Teile sie mit uns in den Kommentaren!

15 COOLE TRAVEL HACKS UM GELD, ZEIT & NERVEN ZU SPAREN


wallpaper-1019588
Grünkernsalat griechischer Art
wallpaper-1019588
Domain mit .APP-Endung jetzt bei Domaintechnik.at registrieren
wallpaper-1019588
BAG: Betriebsrat bekommt € 120.000 netto an Abfindung und klagt später nach Erhalt auf Fortbestand!
wallpaper-1019588
Meine 10 liebsten Wellness- & Gesundheitsprodukte
wallpaper-1019588
Take it or leave it – oder deutsch und deutlich: “Wer nöt will, het kha”
wallpaper-1019588
[New Life+] Young Again in Another World bekommt einen Anime!
wallpaper-1019588
Kristin Hersh: Nicht nur leise Töne
wallpaper-1019588
ein bischen was zum Zeigen und Werbung !!