118. Latten ohne was drumrum

Christian Morgenstern (1871-1914)

Der Lattenzaun

Es war einmal ein Lattenzaun,
mit Zwischenraum, hindurchzuschaun.

Ein Architekt, der dieses sah,
stand eines Abends plötzlich da -

und nahm den Zwischenraum heraus
und baute draus ein großes Haus.

Der Zaun indessen stand ganz dumm
mit Latten ohne was herum,

ein Anblick gräßlich und gemein.
Drum zog ihn der Senat auch ein.

Der Architekt jedoch entfloh
nach Afri – od – Ameriko.

118. Latten ohne was drumrum

Aus: Sechsundzwanzig Galgenlieder und deren gemeinverständliche Deutung durch Jeremias Mueller, Dr. phil, Privatgelehrter. In: Über die Galgenlieder. Berlin: Cassirer 1921, S. 50.

Zu den Rehlein dagegen standen Sinn für Phonetik und Naturanschauung Pate – und nicht irgend ein Tiefsinn irgend eines Nietzsche – o ihr tiefsinnigen Ausleger.

Über die Galgenlieder. Berlin: Cassirer 1921, S. 9.



wallpaper-1019588
LED-Spots Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten LED-Strahler
wallpaper-1019588
Realme Pad Mini kostet rund 180 Euro in Deutschland
wallpaper-1019588
Namen für schwarze Hunde
wallpaper-1019588
Reis Steckbrief