11. Mrz. 2018

Die kleinen Dinge des Alltags ..

.. oder: von Krankheit geplagt.

  • seit Anfang letzter Woche ist mein Mann schwer erkältet – so schwer, dass es ihm Dienstag und Mittwoch nicht einmal möglich war, das Bett zu verlassen. Fast komatös lag er da. Inzwischen geht es ihm etwas besser, dennoch wird er Montag zum Arzt gehen. Vielleicht ist es diesmal ja die echte Grippe? Wer weiß das schon.
  • ein gutes hat diese Erkältung: Er hat seither nicht mehr geraucht. – Hoffentlich bleibt es dabei.
  • nachdem mein Mann gegen halb eins endlich erwacht und aufgestanden ist, habe ich das Bett frisch bezogen
  • erste Maschine mit Bettwäsche läuft bereits, während ich die Wäsche der letzten Woche von der Leine nehme und wegräume
  • eine zweite wird folgen
  • ich mache mir Sorgen um meine Arbeit. Ich war in diesem Jahr so oft krank wie noch nie. Kein Monat ist vergangen, in dem ich nicht mindestens zwei Tage krank war. Das kann so nicht weiter gehen!
  • vielleicht sollte ich lernen, mit dem glücklich zu sein, was ich habe; so wie es nun einmal ist ?
Advertisements &b; &b;

wallpaper-1019588
Capcom hat damit begonnen, drei verschiedene Parfums zu verkaufen, die auf Charakteren aus dem Resident-Evil-Franchise basieren
wallpaper-1019588
Komplettes Work-out in den eigenen vier Wänden
wallpaper-1019588
Anzeige | Die Stoffwechselkur von VitalBodyPLUS
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Xiaomi Redmi 9 preiswert im Lidl Onlineshop