04. Mrz. 2018

Die kleinen Dinge des Alltags ..

.. oder: immer dieses Wochenende.

  • Samstag
  • gestern Abend hat es ziemlich stark geschneit und bei minus ein bis zwei Grad ist der Schnee auch liegen geblieben
  • 06:46 Uhr: eine wunderbare Stille herrscht im Haus. Ich liebe das!
  • eigentlich wollten wir unsere Lebensmittel heute wieder auf dem Wochenmarkt holen, doch als wir hinkamen, war der Gemüsestand nicht da 😦
  • also besorgten wir das Nötigste im Bioladen und beim Türken um die Ecke
  • zwei Maschinen Buntwäsche gewaschen
  • und auch die Spülmaschine lief heut zwei mal
  • Sonntag
  • noch vor sechs Uhr waren wir wach
  • draußen ist es sehr neblig, doch Vögel kündigen bereits den Frühling an
  • später kann mein Mann endlich zur Werkstatt, den kaputten Anlasser gegen einen neuen tauschen lassen. Ja, das geht auch sonntags – wenn es ein guter Freund macht
  • wenn Freunde meinen, sich darüber streiten zu müssen, ob Autismus angeboren ist oder nicht..
    Meine Meinung:
    Autismus ist angeboren.
    Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Ich bin kein Wissenschaftler. Und ich weiß nicht, ob Autismus überhaupt schon komplett erforscht ist.
    Viele haben Autismus und wissen gar nichts davon.
    Weil sie als Kind zwar Eigenbrödler waren, aber nie diagnostiziert wurden.
    Weil es in der heutigen Zeit normal ist, bis an seine Grenzen zu gehen und darüber hinaus. Dass man sich Tag für Tag durchs Leben kämpft.
    Da heißt es dann: „Du musst dich nur mehr anstrengen.“ „Jeder fühlt sich doch mal überfordert.“ „Da beißt man halt die Zähne zusammen.“ „Jetzt stell dich doch nicht so an.“ „Du musst nur über Deinen Schatten springen.“
    Weil es nicht sein kann, dass man nach der Arbeit am liebsten nur noch schlafen würde – und es auch tut – oder sich nach einem schönen Treffen mit Freuden erst einmal zu Hause einschließt und niemanden sehen und hören will, weil einem alles zu viel wird. Das will niemand wissen.
    Darum findet man Möglichkeiten sich einen Deckmantel der Normalität überzuwerfen.
    Wie es in mir aussieht, geht niemanden etwas an.
    Man passt sich an. Und genau diese Anpassungsstrategien machen es im Erwachsenenalter dann so schwer diagnostiziert zu werden.
Advertisements &b; &b;

wallpaper-1019588
Ghost of Tsushima Review
wallpaper-1019588
24 beste Ark Survival Evolved Tipps
wallpaper-1019588
Die besten Sternenhimmel-Projektoren für Zuhause
wallpaper-1019588
Wäscheklammern Test 2021: Vergleich der besten Wäscheklammern