100. Thien Tran (31) gestorben

Mitteilung des Verlagshauses J. Frank:

Am 16. Dezember 2010 ist der Autor Thien Tran in Paris verstorben.

Wir trauern um einen Autoren, der dabei war, sich einen Namen in der Literaturwelt zu machen. Gemeinsam mit den Autoren, die sich ihm verbunden fühlten, möchten wir seiner Familie unser Mitgefühl ausdrücken.

Thien Tran wurde 1979 in Ho Chi Minh-Stadt in Südvietnam geboren und lebte seit 1982 in Deutschland. Nach dem Abitur studierte er Germanistik, Philosophie und klassische Literaturwissenschaft in Köln. 2008 gewann er den Open Mike-Wettbewerb; 2009 erhielt er das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium der Stadt Köln. Im Sommer 2010 wurde ihm das Aufenthaltsstipendium des Literarischen Kolloquiums Berlin zugesprochen.
Thien Trans Gedichte sind in vielen Zeitschriften veröffentlicht worden. 2009 erschien sein Lyrikdebüt „fieldings“ im Verlagshaus J. Frank | Berlin.

Thien Tran wurde 31 Jahre alt.

 



wallpaper-1019588
[Comic] Batman – The World
wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]